Tag der Robotik am 07.11.2017 an der PH Niederösterreich!

Die Eröffnung des Education Innovation Studios und Lego Education Innovation Studios an der PH Niederösterreich findet durch Frau Bundesministerin Dr.in Sonja Hammerschmid statt.

Neben Kurzpräsentationen zu Programmieren und Robotics in der Schule werden auch Workshops zu Lego EV3, Turtlestitch, Scratch, etc. angeboten sowie Robotik- und Codingprojekte an niederösterreichischen Schulen vorgestellt und Hard- und Software für Robotics, Coding und Making-Projekte von Partnerfirmen präsentiert.

Save the Date: 07.11.2017, von 9:00 – 16:00 Uhr an der PH NÖ in Baden

Details und Anmeldung:

Einladung zur eEducation eDidaktik Fachtagung im Rahmen der Interpädagogica in Salzburg

23.11.2017, 13 -18 Uhr und 24.11.2017, 8:30 – 14 Uhr

Freuen Sie sich auf folgende Keynotes und Beiträge:
23.11.17: Prof. Rolf Schumacher mit „Über den Nutzen und die Grenzen medial unterstützten Lernens“, Philipp Ikrath mit „Wie die Jugend tickt: Konsequenzen für Schule?“, sowie einen Track für das Projekt „Denken lernen, Probleme lösen“
24.11.17: Eröffnung durch Frau Bundesministerin Hammerschmid und Berichte des BMB über laufende Projekte, Stephen Reid mit einem Vortrag zum Thema Mindcraft und Gamebased Learning mit anschließendem Workshop, Lisa Rosa mit „Lernen im digitalen Zeitalter“, sowie einer Podiumsdiskussion zur IT-Policy.
Der Call für die Fachtagung ist bereits offen. Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind eingeladen, Beiträge bis spätestens 12.10.2017 hier einzureichen.

Die Anmeldung über PH-online ist bereits möglich, wenn man an der PH OÖ immatrikuliert ist:

Restplätze im Weiterbildungslehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ der PH Wien

Mit 5. Oktober 2017 startet der Weiterbildungslehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“, der sich speziell an Lehrer*innen des Volksschulkontexts richtet. Im Rahmen von 20 ECTS Punkten in 3 Semestern stehen gleichermaßen allgemeine Fragen zur Digitalisierung von Schule und Fragen zu konkreten Einsatzszenarien digitaler Medien in den Primarstufenunterricht im Zentrum. Damit ist der Lehrgang sowohl konzeptgeleitet, als auch praxisnahe. Teilnehmer*innen können das Erlernte unmittelbar im eigenen Unterricht ausprobieren bzw. werden in Gruppen unterrichtliche Projekte planen und durchführen.

Kontakt: zli@phwien.ac.at