Umfrage zu digitalen Kompetenzen von Lehrkräften

CC by0

Im digi.kompP Modell werden jene digitalen Fähigkeiten und Fertigkeiten aufgelistet, die Lehrkräfte im Laufe ihres Studiums erwerben bzw. während dem Berufsleben in Fort- und Weiterbildungen stets erweitern sollten. Aber wie werden diese digitale Kompetenzen effektiv erlernt? Diese internationale Studie – durchgeführt von der PH St. Gallen – untersucht, ob es Unterschiede zwischen Lehrmodellen gibt und inwieweit diese Unterschiede die Ausprägung der im digi.kompP geforderten Kompetenzen beeinflusst. Bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und beteiligen Sie sich an der Umfrage.

VPH Lernideen 1. – 5. Oktober 2018

Spielerisch Themen vermitteln – neue Lernerlebnisse mit edu.ell

Bild: edu.ell

Mit der mobilen App edu.ell lassen Sie Ihre SchülerInnen in kurzen Duellen gegeneinander antreten. Durch den spielerischen Wettkampf werden die SchülerInnen angespornt und lernen gleichzeitig dabei. Der umfangreiche Fragenpool deckt alle wichtigen Fächer ab: von Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie oder Physik oder auch Themen wie Informatik, Musik und Philosophie.

VPH Lernideen 1. – 5. Oktober 2018

#digiGrubi: eLectures & Content-Pool

Grafik: Susanne Hošek/PH Wien, cc-by 4.0

Im Begleitkurs Digitale Grundbildung werden NMS, AHS und ZIS in Ihrer Implementierung und Unterrichtsentwicklung zu Lehrplanthemen der gleichnamigen Verbindlichen Übung in der Sek1 in einem einjährigen Prozess mit Präsenz- und Online Phasen an der PH Wien begleitet. Der Blended Learning Kurs ist in Zusammenarbeit mit der VPH entstanden und beinhaltet auch eine eLecture Reihe #DigiGrubi zu den Lehrplan Bereichen, die für alle Interessent*innen offen ist! Ebenso steht eine Content Pool mit Anregungen zu den Lehrplan-Themen online zur Verfügung! Wir hoffen auch auf Ihr Interesse an der eLecture Reihe #DigiGrubi!

VPH Lernideen 1. – 5. Oktober 2018

Start des regulären eLecture-Programms im September 2018

Bild: pixabay CC-0, bearbeitet Virtuelle PH

Es ist soweit: am 24.09.2018 geht das eLectures-Programm nach der Sommerpause offiziell wieder an den Start! Der Herbst wird auch dieses Jahr wieder spannend, die ersten Wochen bringen eine bunte Mischung an Themen. Von Digitalen Medien und Individualisierungsmöglichkeiten in der Primarstufe bis Plagiatsvermeidung, von Aufklärungsunterricht bis Globale Nachhaltige Entwicklung, von Lernplattformeinsatz bis Videokonferenzen in der Hochschullehre ist wie wir hoffen für alle Interessantes dabei. Zudem wird hinter den Kulissen kräftig geschraubt und es stehen u.a. begleitende eLectures zum #SIMOOC18 sowie zur Digitalen Grundbildung #DigiGrubi in Bälde auch offiziell auf dem Programm der nächsten Wochen und Monate. Bleiben Sie informiert:

VPH Lernideen 24. – 28. September 2018

Digital Scholarships für Pädagog/innen

Bild: futurelearning.at

Mit dem Digital Scholarship können sich Lehrende, die in schulischen oder außerschulischen Einrichtungen in Österreich unterrichten und hinsichtlich Digitalisierung ganz am Anfang stehen, unterstützen lassen. Und auch die, die konkrete Vorstellungen zur Digitalisierung haben, können sich im Umgang mit digitalen Themen und Tools fit machen. Die Bewerbungsfrist ist bis 15. Oktober 2018 angesetzt.

VPH Lernideen 24. – 28. September 2018

TAXEDU – Das Bildungsportal zu Steuern

Bildquelle: (c) European Union, 1995-2018

Das Portal „TAXEDU“ wurde vom Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Ziel ist die „Aufklärung“ junger europäischer Bürger_innen über Steuern und wie diese ihr Leben beeinflussen. Die Informationen werden mithilfe von Spielen, computergestützten Lernmaterialien, kurzen Lernvideos und Apps unterhaltsam und ansprechend vermittelt. Der Bereich für Lehrer_innen bietet Unterrichtsmaterialien sowie Tipps und Tricks zum Einsatz dieser im eigenen Unterricht.

VPH Lernideen 17. – 21. September 2018

Lernen durch Game Design – Workshop-Tipp

Bild: Playful Solutions GmbH

In diesem Workshop wird Lehrpersonen der Oberstufe das Know-How für den Einsatz von Game Design im Unterricht vermittelt. In einem erprobten didaktischen Setting können LehrerInnen mithilfe eines Kartensets die motivierende Kraft des Game Designs Hands-on kennenlernen und Strategien für den eigenen Unterricht entwickeln. Die 1,5-tägige Veranstaltung wird vom BMBWF gefördert und in Kooperation mit Playful Solutions umgesetzt. Termin: 18. – 19.10.2018 | Anmeldung: E-Mail an Lena Robinson lena@playfulsolutions.net

VPH Lernideen 17. – 21. September 2018

Online-HerbstWinterprogramm – jetzt buchen

Bild: Virtuelle PH

Am 15.10.2018 startet das Online-HerbstWinterprogramm mit über 40 verschiedenen Online-Seminaren. Wir haben wieder eine umfassende Auswahl an beliebten Seminar-Themen rund um den Erwerb und die Vermittlung von digitalen Kompetenzen getroffen. Wir hoffen mit dieser Vielfalt sowohl Online-Fortbildungs-Einsteiger_innen als auch E-Learning-Begeisterte gleichermaßen anzusprechen.

VPH Lernideen Herbst 2018