Wenn Sie eine eLecture „nachsehen“ oder z.B. für Ihre Lehre verwenden möchten, können Sie das ab ca 1-2 Werktage nach Abhaltungsdatum wie folgt tun:

Rufen Sie dazu einfach im Aktuellen Programm (Online-Katalog auf dieser Seite) den Detaileintrag der eLecture auf bzw. suchen Sie im Katalog nach diesem: Navigieren Sie dazu einfach zum Aktuellen Programm und geben Sie ein Stichwort ein.

Achtung: normalerweise werden Ihnen nur zukünftige eLectures angeboten, wenn Sie in die Vergangenheit suchen möchten müssen Sie daher noch auf „Vorherige Veranstaltungen“ klicken um diese anzeigen zu lassen:

Klicken Sie auf den Titel der gefundenen eLecture, sehen Sie 1-2 Tage nach Abhaltung folgenden violetten Button, der Sie via Link zur Aufzeichnung führt (im Browser ansehbar):

Bitte beachten Sie:

Unsere eLectures stehen (so nicht anders angegeben) unter der Lizenz: CC-BY-SA Name Referent_in | Virtuelle PH. Bitte geben Sie diese Informationen an, wenn Sie Aufzeichnungen weitergeben oder in der Lehre einsetzen. Wir bieten dieses Service bis auf Widerruf an. Nicht für jede eLecture kann eine Aufzeichnung bereitgestellt werden. Sollten Sie nach einer Woche noch immer keine Aufzeichnung auf diesem Weg vorfinden können, wenden Sie sich für mehr Informationen unter Angabe des gewünschten eLecture-Titels (Link zum Eintrag) an uns: info@virtuelle-ph.at

Nachsehen ist nicht Miterleben: nutzen Sie das interaktive Element bei unseren eLectures und fragen Sie direkt bei den Expert_innen nach! Ihre Teilnahme und Anmeldung via PH-Online ist für uns wichtig, um den Bedarf abbilden und somit diese Lehrveranstaltungen weiterhin anbieten zu können!