Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog

** Hinweis: eLectures Programmpause zwischen 13.04.2019 – 23.04.2019 **

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Josef Buchner

Josef Buchner

"Pädagogik UND Technologie, nicht Pädagogik ODER Technologie!"
Josef Buchner

Copyright: Richard Schuster

Seit 1.9.2018 arbeite ich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent für Medienbildung, Medienpädagogik und Mediendidaktik an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, Institut für ICT & Medien: http://www.iim.phsg.ch

Davor habe ich Geschichte, Psychologie/Philosophie und IKT an einem Wiener Gymnasium unterrichtet und als Mitarbeiter der PH Niederösterreich das Konzept des Flipped/Inverted Classroom weiterentwickelt, umgesetzt und evaluiert.
Am Zentrum für lernende Schulen (ZLS) war ich eLearning Koordinator und seit mehreren Jahren bin ich Referent und Tutor an der VPH.

Meine Leidenschaft ist es LERNEN zu ermöglichen. Dazu braucht es Lernumgebungen, die SchülerInnen, Studierende und Erwachsene motivieren, interessieren und aktivieren.

Digitale Technologien können einen wesentlichen Beitrag für die Erreichung dieses Zieles leisten!

Meine Hauptinteressen sind:

Medienproduktion z.B. Erklärvideos, Radiosendungen,…
Einsatz von Web-Tools, Apps, etc. für aktiven und kollaborativen Unterricht
Flipped/Inverted Classroom
Flipped Learning/Offenes Lernen
Auf der Website Flipped-Classroom-Austria vernetzen wir (Stefan Schmid und ich) die Flipped Classroom Begeisterten, Interessierten und Enthusiasten.

Februar 2019

eLecture: Das Nichtsichtbare sichtbar machen – Lernen mit Augmented Reality

26. Februar @ 19:00 - 20:00
Expert_in: Josef Buchner

Augmented Reality, die computergestützte Erweiterung der Realität, ist gegenwärtig der Trend im Bereich der Lehr- und Lerntechnologien. Brauchte man früher für die Darstellung der AR Inhalte noch sperrige Vorrichtungen, genügen heute mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Lehrkräfte können mit AR kooperative und interaktive Lernumgebungen gestalten, indem z.B. statische Bilder in lebendige verwandelt werden. Wie das geht, erlernen Sie in dieser eLecture von Josef Buchner. Josef Buchner arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der PH St.…

Mehr erfahren »

März 2019

Flipped Classroom – Stellen Sie Ihren Unterricht auf den Kopf!

18. März - 7. April
Expert_in: Christian Rudloff
Expert_in: Josef Buchner

Als Flipped Classroom wird eine Unterrichtsmethode bezeichnet, bei der vor allem durch den Einsatz neuer Medien der Unterricht im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt wird. Mittlerweile gibt es zahlreiche Ausformungen und Entwicklungen dieses Ursprungskonzepts. Möglichkeiten, die zeigen wie und in welcher Form der Unterricht geflippt wird, sind bereits vielfältig vorhanden. Im Zentrum aller Überlegungen steht das Ziel einen lernzentrierten Unterricht (statt einem lehrzentrierten Unterricht) zu etablieren, der auf die Vorerfahrungen, Interessen und Hintergründe der Lernenden…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Das E-Portfolio als Bachelorabschluss

21. März @ 17:00 - 17:30
Expert_in: Ralph Kugler
Expert_in: Josef Buchner

E-Portfolios können auf vielfältige Art und Weise für Lehr- und Lernprozesse genutzt werden. An der Pädagogischen Hochschule St. Gallen schließen alle Studierenden im Master-Studiengang Sekundarstufe I mittels E-Portfolio ihren Bachelor ab. Mit diesem weisen die angehenden Lehrkräfte entsprechend dem TPACK-Modell von Mishra und Köhler (2006) ihre fachwissenschaftliche, fachdidaktische und technologische Kompetenz aus. Wie dies im Detail aussieht und welche Vor- bzw. Nachteile sich im Vergleich zum herkömmlichen Bachelorabschluss ergeben können, stellen wir in diesem Beitrag…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Learn to code mit der „Rasenmäher-Challenge“

21. März @ 19:30 - 20:00
Expert_in: Manuel Garzi
Expert_in: Josef Buchner

Grundlegende Programmierkompetenzen und ein Verständnis für digitale Prozesse und Lösungsmodelle (Computational Thinking) werden gegenwärtig als wichtige Zukunftskompetenzen diskutiert. Bereits im Kindergarten und der Volksschule sollen Schüler/-innen spielerisch an die dafür notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten herangeführt werden. Um dies zu gewährleisten, müssen bereits angehende Lehrkräfte Methoden erlernen, die solch spielerischen und explorativen Herangehensweisen ermöglichen. Wir stellen in dieser eLecture eine Begleitevaluation der «Rasenmäher-Challenge» vor. Diese im Rahmen eines Lehrmoduls durchgeführte Robotik-Challenge forderte die Studierenden heraus, selbständige…

Mehr erfahren »

April 2019

Flipped Classroom – Stellen Sie Ihren Unterricht auf den Kopf!

29. April - 19. Mai
Expert_in: Christian Rudloff
Expert_in: Josef Buchner

Als Flipped Classroom wird eine Unterrichtsmethode bezeichnet, bei der vor allem durch den Einsatz neuer Medien der Unterricht im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt wird. Mittlerweile gibt es zahlreiche Ausformungen und Entwicklungen dieses Ursprungskonzepts. Möglichkeiten, die zeigen wie und in welcher Form der Unterricht geflippt wird, sind bereits vielfältig vorhanden. Im Zentrum aller Überlegungen steht das Ziel einen lernzentrierten Unterricht (statt einem lehrzentrierten Unterricht) zu etablieren, der auf die Vorerfahrungen, Interessen und Hintergründe der Lernenden…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Flipped Classroom – Stellen Sie Ihren Unterricht auf den Kopf!

13. Mai - 2. Juni
Expert_in: Christian Rudloff
Expert_in: Josef Buchner

Als Flipped Classroom wird eine Unterrichtsmethode bezeichnet, bei der vor allem durch den Einsatz neuer Medien der Unterricht im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt wird. Mittlerweile gibt es zahlreiche Ausformungen und Entwicklungen dieses Ursprungskonzepts. Möglichkeiten, die zeigen wie und in welcher Form der Unterricht geflippt wird, sind bereits vielfältig vorhanden. Im Zentrum aller Überlegungen steht das Ziel einen lernzentrierten Unterricht (statt einem lehrzentrierten Unterricht) zu etablieren, der auf die Vorerfahrungen, Interessen und Hintergründe der Lernenden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren