Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#digiPH eLecture: Lehramtsstudium Primarstufe digital – Digitale Medien in der Hochschullehre

16. April @ 20:00 - 21:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

In dieser eLecture sollen konkrete Ansätze für die digitale Hochschullehre in der Primarstufenausbildung gezeigt werden. Der Fokus liegt dabei einerseits auf digitalen Werkzeugen aus dem Bereich Wissensmanagement für Hochschullehrer_innen, andererseits auf Tools, die Studierende später auch selbst in ihrer Arbeit als Lehrer_in einsetzen können. Die Tools werden dabei nach den Kriterien der Verfügbarkeit, Niederschwelligkeit und Usability ausgesucht.

Walter Fikisz, Mitarbeiter des Departments Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich ist überzeugt, dass – sorgfältig überlegter und gezielter – Einsatz digitaler Medien im Unterricht der Primarstufe neue methodische Möglichkeiten eröffnet, die Qualität des Lehrens und Lernen steigert und somit einen klaren Mehrwert für Schüler_innen und Lehrer_innen bringt. Wichtig ist, dass die Lehrenden selbst über ausreichende Kompetenzen verfügen, um digitale Medien in der Lehre bzw. im Unterricht einzusetzen. Durch den Einsatz von digitalen Medien in der eigenen Lehre versucht er, mit Studierenden des Lehramts Primarstufe sowie Lehrer_innen in Fort- und Weiterbildungsangeboten eine positive Grundstimmung zum digitalen Medieneinsatz sowie die nötigen Kompetenzen dafür zu entwickeln.

Geplante Inhalte der eLecture sind ein Blick auf vorhandene Angebote von kostenlos verfügbaren digitalen Tools und Materialsammlungen im Netz sowie methodische Anregungen für deren Einsatz in der Hochschullehre. Wo gibt es Anknüfungspunkte zu klassischen Methoden, wo eröffnen digitale Medien ganz neue Möglichkeiten? Einige Tools, etwa zur Gestaltung von Abstimmungen, Tests oder der Gamifizierung der Lehre wird er direkt mit den TeilnehmerInnen live ausprobieren.

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie sich als Lehrende_r der Primarstufenausbildung für den Einsatz digitaler Medien in der Lehre interessieren, aber bislang noch wenig Erfahrung damit haben.

CoModeration: Elke Höfler

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph1/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die TeilnehmerInnen – erhalten einen Überblick über Open Educational Resources (OER) im Netz. – lernen konkrete Online-Tools und deren Einsatzmöglichkeiten im Unterricht kennen.

Details

Datum:
16. April
Zeit:
20:00 - 21:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Walter Fikisz