Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture: Digitale Medien in der Primarstufe

24. September @ 17:00 - 18:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Medienbildung betrifft alle Lern- und Lehrsettings, so auch die Elementar- & Primarstufe. Dabei gibt es aber gerade in diesen beiden Bereichen zum Teil noch große Skepsis und Unverständnis.
Diese eLecture führt überblicksmäßig in die Spezifika von Medienbildung in Elementar- & Primarstufe ein. Anschließend wird Ihnen ein für diese Thematik relevanter Weiterbildungslehrgang der PH Wien für Elementarpädagog*innen und Primarstufenlehrer*innen mit dem Titel „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (20 ECTS, 3 Semester) vorgestellt. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich über die Spezifika und notwendige Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Pädagog*nnen der genannten Arbeitsbereiche auszutauschen.

Die Vortragende, Mag.a Katharina Mittlböck MSc ist Mitarbeiterin am Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) der PH Wien. Sie hat langjährige Erfahrungen im Bereich Medienbildung und Schule resp. Kindergarten. Sie hat unter anderem an einer BAfEP unterrichtet. Katharina Mittlböck ist auf Game Based Learning, so wie den Einsatz digitaler Medien in unterschiedlichen Lernsettings spezialisiert. Sie leitet den Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“.

Aufbau:
# Einführung: Medienbildung allgemein
# Besonderheiten von Medienbildung in Elementar- & Primarstufe
# Weiterbildungslehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (ZLI/PH Wien)
# Diskussion und Fragen

Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn ….

# Sie sich für Medienbildung speziell in Bezug auf die Elementar- und/oder Primarstufe
interessieren.
# Sie mehr über den Einsatz (digitaler) Medien in der Elementarpädagogik und im Primarstufenunterricht erfahren wollen.
# Sie mehr über den Lehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ der PH Wien erfahren wollen

CoModeration: Elke Höfler

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/eins/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# die Besonderheiten von Medienbildung in der Elementar- & Primarstufe kennen und wiedergeben können # eigene Erfahrungen zum Einsatz digitaler Medien in der Elementar- & Primarstufe artikulieren und diskutieren können # die Bedeutung von entsprechenden Aus-, Fort- und Weiterbildungen kennen

Details

Datum:
24. September
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Katharina Mittlböck