Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Lernen Lernen – Selbstorganisation und Lernmanagement mit LMS.at

20. März @ 19:30 - 20:30

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

„Wir haben in dieser Woche eine Schularbeit und zwei Stundenwiederholungen – wie soll sich das angehen?“
„Meine Unterlagen habe ich zuhause am Stick – die Mappe finde ich zur Zeit nicht.“

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Viele Aussagen von Schüler/innen deuten auf ein falsches Lernmanagement und fehlende Selbstorganisation hin.

LMS.at hat dazu eine Lösung:  Der eigene Kalender, die eigene Bibliothek und der Lernplaner stehen allen LMS-UserInnen für die Struktierung und Planung von Lernprozessen zur Verfügung. In den Kompetenzen erhalten die SchülerInnen einen Überblick über ihre Stärken und Schwächen und Anhaltspunkte, in welchen Bereichen Übungsbedarf besteht.

Regina Helfrich arbeitet seit 14 Jahren im LMS Team Burgenland in den Bereichen Content und Schulungen. Sie unterrichtet an der BHAK/BHAS Eisenstadt Wirtschaftsfächer und ist als Lernbegleiterin und Bildungsberaterin tätig. LMS.at unterstützt sie bei ihrer Tätigkeit mit Organisations- und Kommunikationstools, die im Rahmen der eLecture vorgestellt und demonstriert werden.

Diese eLecture ist für Sie interessant, wenn Sie

  • als Lernbegleiter/in tätig sind.
  • Schüler/innen mit Lernschwächen betreuen.
  • Kompetenzen transparten machen wollen.
  • Organisations- und Kommunikationstools zur Verbesserung der Selbstorganisation kennenlernen möchten.

CoModeration: Thomas Winkler

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset. Tablet oder Smartphone und Classcraft-App (nicht zwingend erforderlich)

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/vier/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

  • Kommunikations- und Organisationstools auf LMS.at anwenden und einsetzen können.
  • Kompetenzen dokumentieren und rückmelden können.
  • Den Lernplaner von LMS.at erkälren und verwenden können.

Details

Datum:
20. März
Zeit:
19:30 - 20:30
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Regina Helfrich