Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Lernvideos mit und für Schüler_innen erstellen: was muss rechtlich beachtet werden

16. November @ 17:00 - 18:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Videos schaut faktisch jede/r. Von der Anleitung zum Sockenstricken über physikalische Experimente oder Schminktipps bis hin zur Gesellschaftskritik wird alles visuell aufbereitet. Und das von sehr unterschiedlichen Personengruppen! Was liegt also näher, als sich diesem Medium auch in der schulischen Praxis zu nähern oder sich dessen auch zu bedienen? Neben technischen und organisatorischen Aspekten bei der Erstellung von Videos sind auch rechtliche Punkte zu berücksichtigen.

Angelika Güttl-Strahlhofer widmet sich seit vielen Jahren mit dem webbasierten Lehren und Lernen, ist Safer Internet Trainerin und hat sich insbesondere viel mit rechtlichen Aspekten bei der Online-Materialgestaltung beschäftigt.

Mit diesen Fragen werden Sie sich gemeinsam in ihrer eLecture beschäftigen:
# wo finden sich Musik, Geräusche, Bilder, die unbedenklich verwendet werden können)
# worauf muss geachtet werden, wenn Personen im Video zu sehen sind?
# wie kann/soll man das Video lizensieren?
# Wo gibt es rechtliche Knackpunkte, wie kann man diese umschiffen?

Diese eLecture ist besonders für Sie geeignet, wenn Sie planen ein Videoprojekt mit und für Schülerinnen und Schulen umzusetzen. Es wird NICHT dezidiert nicht um die technische Umsetzung gehen, sondern um jene rechtlichen Aspekte die Sie bereits in der Planung und bei der Durchführung berücksichtigen sollten.

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/vier/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Erkennen, welche rechtlichen Themen bei Videoprojekten relevant sein können # Rechtliche Problemsituationen entsprechend vermeiden können # Quellen für rechtlich unbedenkliche Materialien finden können # Überblick über offene Lizenzen (Creative Commons) erhalten

Details

Datum:
16. November
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie: