Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Professionelle Betreuung von Online-Seminaren

4. Juli @ 16:00 - 17:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Will man Online-Seminare halten, begegnet man nicht selten vorgefestigten Meinungen: Online-Seminare seien anonym, die Lernenden würden keine Gruppe bilden, man könne sich locker unbemerkt ohne eigene Aktivität durchschummeln. Das muss nicht sein. In dieser eLecture wird die Frage beantwortet:“Was braucht es zur professionelle Betreuung von Online-Seminaren?“ Die Teilnehmer/innen erhalten Tipps und Tricks zu Kommunikation und Kooperation im virtuellen Lernraum und wie sich der virtuelle und der reale Lernraum sinnvoll verbinden lassen. Welche Methoden lassen sich online und offline, digital und analog einsetzen?

Elke Höfler ist Sprachenlehrerin (Französisch/Italienisch) und Fach- und Mediendidaktikerin. Sie lehrt aktuell an der Donau-Universität Krems, der FH Kärnten und Burgenland und hält immer wieder Fortbildungen an Pädagogischen Hochschulen in Österreich. Ebenso tätig ist sie als eLecture-Referentin und Online-Trainerin an der Virtuellen PH, wo sie u.a. bereits einige Male den Kurs Teil der Online-Tutoring Ausbildung moderiert hat. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Mediendidaktik, digitale Medien, Fiktionstheorie, Kriminalliteratur, YouTube-Stars, MOOCs, E-Books, audiovisuelle Medien, Spracherwerb und Sprachdidaktik.

CoModeration: Thomas Winkler

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/shs/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die Teilnehmer/innen…
… lernen die Eigenschaften eines virtuellen Lernraums kennen.
… erfahren Methoden, Lernprozesse im virtuellen Lernraum zu begleiten.
… lernen Techniken der eModeration kennen.
… reflektieren die Rolle der Lehrperson im virtuellen Lernraum.

Details

Datum:
4. Juli
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Elke Höfler