Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fachdidaktik: Mathematik digital

9. April - 29. April

Symbolbild für Veranstaltungskategorie Online Seminar

In einer Gruppe von maximal 12 TeilnehmerInnen lernen Sie in diesem Online-Seminar über einen Zeitraum von drei Wochen unter Anleitung und Moderation einer Trainerin:

# wie Sie digitale Medien sinnvoll im Mathematikunterricht einsetzen.
# didaktische Grundsätze kennen, die beim Einsatz von digitalen Medien beachtet werden sollten.
# verschiedene Tools kennen, die im Mathematikunterricht eingesetzt werden können.
# den Umgang mit verschiedenen Tools, indem Sie diese selber ausprobieren.
# Vorgehensweisen kennen, wie Blended Learning didaktisch sinnvoll im Mathematikunterricht eingesetzt werden kann.
# eigene Unterrichtssequenzen, in denen digitale Medien eingesetzt werden, zu planen.

Die erste Woche dieses Online-Seminars steht ganz im Zeichen des Entdeckens von Mathematik Digital. Zu Beginn erfahren Sie von Möglichkeiten digitale Medien im Mathematikunterricht sinnvoll einzusetzen. Durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch werden wir Beispiele kennen lernen, wie digitale Tools in der eigenen Unterrichtspraxis gewinnbringend eingesetzt werden können inkl. Praxisbeispiel.

In der zweiten Woche steht der Einsatz von digitalen Medien im Mathematikunterricht im Mittelpunkt. Es geht sowohl darum, Mathematik zu vermitteln als auch darum, dass Lernende digitale Kompetenzen erwerben, die sie in ihrem mathematischen Tun unterstützen. Daher werden wir uns in dieser Woche mit den sechs Eckpunkte einer Didaktik des mobilen Lernens nach Bachmair auseinandersetzen. Für den Praxisbezug werden jeweils Unterrichtsbeispiele für den Mathematikunterricht verschiedener Schulstufen angeführt und Sie werden im Laufe dieser Woche auch selber einige Tools ausprobieren.
In der dritten Woche werden die Teilnehmer_innen nun den Einsatz digitaler Medien in Ihrem Mathematikunterricht planen, sich gegenseitig unterstützen und Feedback geben.

Um dieses Online-Seminar positiv abzuschließen, müssen Sie zumindest 70 Prozent aller eTivities in den dafür vorgesehenen Zeiträumen erfüllen und bei eTivity 11 eine Unterrichtsplanung abgeben.

www.virtuelle-ph.at/online-seminare

Anmerkung: Die Teilnahme an allen im Rahmen des Online-Programms angebotenen Online-Seminaren der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos. Die Seminarplätze werden nach dem Prinzip first come, first served – also chronologisch nach dem Zeitpunkt Ihrer Seminarbuchung über PH-Online – vergeben. Bis Mittwoch vor Beginn des jeweiligen Online-Seminars können Sie über PH-Online Ihr gebuchtes Online-Seminar selber kostenlos stornieren. Für ein allfälliges Storno zu einem späteren Zeitpunkt wenden Sie sich bitte an: info@virtuelle-ph.at
In diesem Online-Seminar werden Sie lernen, wie Sie didaktische Szenarien mit digitalen Tools vorbereiten und durchführen können, sodass ein Mehrwert für die Schüler_innen gegeben ist.
Internet- und Computer-Grundkenntnisse notwendig.

Details

Beginn:
9. April
Ende:
29. April
Veranstaltungskategorien:
,

Referent_in

Stefanie Schallert