Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ZLS eLecture: Flexible Differenzierung – was bedeutet das? Wie gehe ich es an?

21. März @ 17:00 - 18:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Zur Anmeldung (PH Online)

Zum virtuellen Lernraum

CoModeration: Josef Buchner

Flexible Differenzierung stellt eine große Herausforderung für die Lehrperson dar.

In dieser e-lecture soll
# das Differenzierungsmodell von Tomlinson vorgestellt und erklärt,
# mögliche erste Schritte in der Umsetzung gezeigt und
# einige Tools und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert werden.

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/zls/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die TeilnehmerInnen sollen # verstehen was flexible Differenzierung bedeutet # die gesetzlichen Bestimmungen bzgl. Differenzierung kennen # erste Umsetzungsmöglichkeiten für ihren eigenen Unterricht planen können

Details

Datum:
21. März
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Laura Bergmann