Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ZLS-eLecture: Leistungsbeurteilung – Buchhaltung oder Gutachten – Faire und effiziente Leistungsbeurteilung in wenigen Schritten.

24. April @ 18:00 - 19:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Zur Anmeldung (PH Online)

Zum virtuellen Lernraum

CoModeration: Josef Buchner

Schritt für Schritt wird erörtert, worauf es ankommt und was mit dem Blick auf Gesetzeskonformität beachtet werden sollte.

Andrea Köstenbauer hat Lehramtsstudium für E, GW und Sport in Graz studiert sowie ein Masterstudium des Language Testing and Teaching an der Universität Klagenfurt abgeschlossen. Sie ist Lehrende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung an der PH Steiermark im Fachbereich Englisch am Institut für Allgemeinbildende Fächer in der Sekundarstufe, sowie am Institut für Praxislehre und Praxisforschung und am Institut für Educational Governance und Qualitätsentwicklung, sowie Mitarbeiterin am Bundeszentrum der Lernenden Schulen (ZLS).

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/zls/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die Teilnehmer/innen …

# wissen, an welchen Eckpunkten wir uns orientieren können

# verstehen, welche Aspekte warum nicht außer Acht gelassen werden dürfen

# können mit mehr Sicherheit argumentieren und handeln.

Details

Datum:
24. April
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Andrea Köstenbauer