Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog

** Hinweis: eLectures Programmpause zwischen 13.04.2019 – 23.04.2019 **

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

März 2019

digiPH2 eLecture: Möglichkeiten von Opencast im tertiären Bildungsbereich

19. März @ 18:30 - 19:00
Expert_in: Johann Trimmel
Expert_in: Gerald Stachl

zur Aufzeichnung Die PH Niederösterreich evaluierte einige Möglichkeiten für die Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen und die Ablage von Videomaterial für die Lehre. Die Entscheidung für die OpenSource Lösung OpenCast fiel vor etwa einem Jahr. In diesem Webinar werden die notwendigen Komponenten des Systems vorgestellt, sowie auf Einsatzmöglichkeiten in der Vorlesungsaufzeichnung und der Bereitstellung von Videomaterialien eingegangen. Das Videoportal bietet u.a. die Möglichkeit den Zugriff auf Videomaterial gezielt einzuschränken bzw. in Lernplattformen einzubetten. Die eLecture soll einen ersten Einblick in das System…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Digitale Kompetenzraster

19. März @ 19:00 - 19:30
Expert_in: Andreas Riepl

zur Aufzeichnung Digitalisierte Kompetenzraster können in vielfältiger Weise verwendet werden. Zur transparenten Darstellung von Kompetenzfeldern und einem Entwicklungsprozess sind sie geeignet im schulischen Kontext (Individualisierung im Unterricht), aber auch im organisationalen Kontext in der Hochschule (Qualitätsmatrix) eingesetzt zu werden. Andreas Riepl des Bundeszentrums eEducation fokussiert seine Arbeit seit einigen Jahren an diesem Aspekt: Einsatz von digitalen Kompetenzrastern für Individualisierungszwecke. Das Tool Komet (Kompetenzraster-Erfassungs-Tool) wurde von seinem Team im Rahmen eines Erasmus+ Projekts entwickelt und steht als OpenSource-Tool unter edustandards.org bzw.…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Suchmaschinen – gibt es mehr als Google?

20. März @ 18:00 - 18:30
Expert_in: Barbara Buchegger
Expert_in: Louise Horvath

zur Aufzeichnung Google dominiert als größter Player den globalen Suchmaschinen-Markt. Der Konzern profitiert von den umfassenden Datenprofilen seiner Nutzer/innen. Die Suchergebnisse sind treffsicherer und die Werbung gefällt besser – doch der gläserne Suchende profitiert nur kurzfristig. Welche alternativen Suchmaschinen gibt es zu Google? Wie gehen diese mit Daten der NutzerInnen und deren Privatsphäre um? Wie gut sind ihre Suchergebnisse? Wie leicht ist Werbung erkennbar? All diesen Fragen ging ein Forschungsprojekt am ÖIAT im Rahmen der Arbeiterkammer Wien im Winter 2018…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Recherchieren und Faktencheck

20. März @ 18:30 - 19:00
Expert_in: Marietheres van Veen

zur Aufzeichnung Im Internet zu recherchieren und die Ergebnisse zu überprüfen, sind das Handwerkszeug des heutigen Journalismus. Suchmaschinen liefern innerhalb von Sekunden eine Fülle an Ergebnissen von verschiedenen Autor_innen. Digitale Kompetenz umfasst Wissensmanagement genauso wie das Analysieren und Reflektieren von Suchergebnissen. Marietheres van Veen arbeitet seit über 20 Jahren als Journalistin unter anderem gestaltet sie seit 2015 ORF-Dokumentationen. Sie ist Vortragende zu den Themen „digitale Medien“, „Medienanalyse“ und „Recherchieren und Faktencheck“ und ist an verschiedenen Instituten tätig. In dem Beitrag…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Das E-Portfolio als Bachelorabschluss

21. März @ 17:00 - 17:30
Expert_in: Ralph Kugler
Expert_in: Josef Buchner

zur Aufzeichnung E-Portfolios können auf vielfältige Art und Weise für Lehr- und Lernprozesse genutzt werden. An der Pädagogischen Hochschule St. Gallen schließen alle Studierenden im Master-Studiengang Sekundarstufe I mittels E-Portfolio ihren Bachelor ab. Mit diesem weisen die angehenden Lehrkräfte entsprechend dem TPACK-Modell von Mishra und Köhler (2006) ihre fachwissenschaftliche, fachdidaktische und technologische Kompetenz aus. Wie dies im Detail aussieht und welche Vor- bzw. Nachteile sich im Vergleich zum herkömmlichen Bachelorabschluss ergeben können, stellen wir in diesem Beitrag vor. Ralph Kugler…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren