Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › eLecture

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

ZLS eLecture: Das Bewertungsgespräch in der Volksschule

22. Januar @ 18:00 - 19:00
Expert_in: Christina Frotschnig
Expert_in: Herbert Moser

zur Aufzeichnung Das Kind-Erziehungsberechtigte-Lehrende-Gespräch (KEL-Gespräch) ist ein Gespräch zur Lern- und Entwicklungssituation des Kindes. Es wird von der Lehrperson zusammen mit dem Kind und den Erziehungsberechtigten geführt und fokussiert auf das bisher Erreichte und die erbrachten Leistungen, um daraus gemeinsam die nächsten Lernschritte in der Schule zu beschreiben. Es ist im Zusammenhang mit den drei Säulen der alternativen Leistungsbewertung zu sehen: - Dokumentation der Lern- und Entwicklungssituation, - KEL-Gespräch, - Semester-/Jahresinformation. Inhalte der eLecture: • gesetzliche Grundlagen • Anregungen für…

Erfahren Sie mehr »

eLecture: Sketchnoting für Lehrende

23. Januar @ 19:00 - 20:00
Expert_in: Alicia Bankhofer

zur Aufzeichnung Sketchnotes sind visuelle Darstellungen von Ideen oder Themen und nutzen grafische Elemente wie Typografie, Formen und Icons um eine bildliche Struktur darzustellen. Weil sie theoretische Sachverhalte besonders gut abbilden können, haben sie großes Potenzial für den Unterricht in vielen Gegenständen. Sie glauben, nicht zeichnen zu können? Gerade dann sollten Sie diese eLecture besuchen, denn: es geht nicht um Kunst, es geht ums Visualisieren. Wenn Sie schreiben können, können Sie auch sketchnoten! Alicia Bankhofer ist Native Speaker Teacher und…

Erfahren Sie mehr »

eLecture: Gemeinsam brainstormen und Inhalte visualisieren

24. Januar @ 18:00 - 19:00
Expert_in: Elke Höfler

zur Aufzeichnung Tricider hilft beim Brainstormen, Etherpad lässt Ideen sammeln. Und dann? Word Clouds sind eine mittlerweile recht bekannte Möglichkeit, Texte und Sammlungen zu visualisieren. Sie können im Unterricht jedoch auf unterschiedliche Weise eingesetzt werden, die über die Visualisierung hinausgehen. Elke Höfler ist Sprachenlehrerin (Französisch/Italienisch) und zurzeit an der Universität Graz, in den Bereichen Fach- und Mediendidaktik, tätig. Sie lehrt an der Universität Graz, der FH Kärnten und Burgenland und hält immer wieder Fortbildungen an Pädagogischen Hochschulen in Österreich sowie…

Erfahren Sie mehr »

eLecture: Einsatz von Feedback zur Verbesserung des eigenen Unterrichts

25. Januar @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Johanna Michenthaler

zur Aufzeichnung Ich mache heut nur ganz gewöhnlichen Unterricht!“ – so heißt es oft, wenn Kolleg_innen Hospitieren kommen. Lehrenden- und Schüler_innenfeedback hat aber auch für Ihren "ganz gewöhnlichen Unterricht" großes Potenzial! In dieser eLecture werden fachdidaktische Aspekte im Hinblick auf eine Evaluation des eigenen Unterrichts thematisiert und mittels Best-Practice-Beispielen untermauert. Was ist guter Unterricht und wie können Lehrer_innen- und Schüler_innen-Feedback gezielt in der Aktionsforschung eingesetzt werden, um die Unterrichtsqualität zu steigern? Johanna Michenthaler ist Dozentin am Institut für Didaktik, Grüne Pädagogik und Schulentwicklung der…

Erfahren Sie mehr »

LEIDER ABGESAGT: eLecture JdDB OÖ: Member/Expertschule im Jahr der digitalen Bildung

29. Januar @ 17:00 - 18:00

  Referent: Dietmar Straßmair Alles was Sie schon immer über eEducation wissen wollten? CoModeration: Daniel Pfeiffer Teilnahmekriterien & Info Lernziele Voraussetzungen Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset. So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei: 1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf: https://vph.adobeconnect.com/jddbooe/ 2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und "Betreten Sie den Raum" mit Klick auf den Button. 3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren