Neues Format: PH PraxisPlausch extended

© Virtuelle PH/Bearbeitung: Susanne Aichinger

Unser Austausch-Angebot speziell für PH-Lehrende gibt es ab jetzt auch in einer ausgeweiteten Form: Der PH PraxisPlausch extended ist da! Der PraxisPlausch extended besteht aus 3 Teilen, einer klassischen eLecture, einem Workshop und abschließend einem Plausch. In diesem Format geht es uns vor allem um die Vernetzung unter den Pädagogischen Hochschulen, um den interdisziplinären und professionellen Austausch und um das Schwarmwissen. Das Thema des 1. ausgedehnten PraxisPlausches lautet: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden. Schnell anmelden und dabei sein, die Plätze sind begrenzt (zumindest bei Workshop und Plausch): Die ersten 30 sind dabei!

Lernideen 27/2021

Tablet-Reihen gehen in die nächste Runde

© Virtuelle PH/Bearbeitung: Susanne Aichinger

Sie benötigen Hilfe bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie Ihrer Schule und möchten mit Tablets arbeiten?

Wir haben die passenden eLectures-Reihen zur Unterstützung der Geräteinitiative! Nutzen Sie das Wissen unserer Referent_innen: Sie stellen in den kostenlosen Fortbildungsangeboten nicht nur die wichtigsten Apps für den Anfang vor, sondern zeigen auch konkret, wie sie für den Unterricht genutzt werden können. Die Reihen laufen – je nach Betriebssystem – von Oktober bis Dezember 2021.

Lernideen 26/2021

Die iPad Innovation Series der PHDL geht in die 3. Runde: Anmeldung ab 21.06.2021

Grafik: (c) iPad Innovation Series, PH Linz

2.500 Anmeldungen im 1. & 2. Durchgang sprechen für sich! Wollen Sie nicht nur in der Theorie digital unterrichten, sondern auch praktische Unterrichtsszenarien am iPad gestalten? Dann melden Sie sich jetzt zum 3. Durchgang dieser bundesweiten Veranstaltungen an und verstärken Sie Ihren kreativen Workflow im Unterricht. Anhand von 6 Modulen – jedes Modul kann einzeln gebucht werden – können Sie Ihr Wissen individuell erweitern und schließen zusätzlich als Apple Teacher ab. Anmeldungen sind ab 21.06.2021 möglich!

Lernideen 23/2021

Webinare für Lehrkräfte und Erziehungsberechtigte: „Digitales Lernen” & Saferinternet.at – jetzt anmelden!

© Canva_JackF
Der OeAD unterstützt als Agentur des BMBWF die Geräteinitiative „Digitales Lernen“. In Kooperation mit saferinternet.at werden vor dem Sommer noch 3 Webinare stattfinden: Erhalten Sie wertvolle Beispiele und Tipps zum Umgang mit digitalen Endgeräten im Unterricht und zu Hause – sowohl für Pädagoginnen und Pädagogen als auch für Erziehungsberechtigte.

Lernideen 21/2021

Kostenfreie Gewaltpräventionsworkshops für Schüler_innen ab 13 Jahren

© Verein poika

In den Workshops erfahren die Jugendlichen Unterstützung, wie sie Beziehungen positiv leben und eine unabhängige Zukunft gestalten können. Mädchen werden unterstützt und Burschen sensibilisiert, wie Gewalt verhindert werden kann.
Kontaktperson: Mag.a Anna Morawetz: anna@poika.at
Buchungsfrist: 31.10.2021
Wirkungsbereich: Wien, Nieder- und Oberösterreich.

Lernideen 20/2021

Einladung 3. MINT jour fixe, 27. Mai 2021, 17:00 – 17:55 Uhr

© Verein ScienceCenter-Netzwerk

Forschen statt Faken – was bedeutet das im Schulkontext? Die Prinzipien von Wissenschaft und Forschung sind nützlich, wenn es gilt, Fakten herauszufinden. Wie können im Unterricht die Kompetenzen gestärkt werden, die es braucht, um Fehlinformationen entlarven zu können? Lernen Sie Ansätze und Ressourcen kennen, holen Sie sich Anregungen aus dem ScienceCenter-Netzwerk und diskutieren Sie mit.
 

Lernideen 19/2021

Webinardidaktik-Selbstlernkurs

Bild: Virtuelle PH/bearbeitet von: Susanne Aichinger

Kennen Sie unser Online-Fortbildungsangebot zur Webinardidaktik 

Webinare und Videokonferenzen haben eine besondere Rolle im aktuellen Bildungsgeschehen bekommen. Dieses Online-Fortbildungsangebot in Form eines Selbstlernkurses richtet sich an alle, die nicht nur die Technik beim synchronen Arbeiten meistern wollen, sondern didaktisch wertvolle Einheiten planen und durchführen sowie Gruppenbildung und soziale Präsenz befördern wollen! 

Susanne Aichinger, teilt  ihr Wissen mit Ihnen und hilft Ihnen dabei, webinar-fit zu werden! 

Lernideen 18/2021

Webinar am 05. Mai: Gasmorde im KZ Mauthausen – Die Geschichte und ihre rechtsextreme Leugnung

© Alejandro Matos

Am 05. Mai 1945 wurde das KZ Mauthausen befreit. Anlässlich des Gedenktags gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus nimmt das Webinar von _erinnern.at_ die Gasmorde im KZ Mauthausen in den Blick – ebenso wie die Versuche Rechtsextremer, diese Verbrechen zu leugnen. Das kostenlose Webinar wird am 05. Mai 2021 um 17:00 Uhr über Zoom stattfinden.

Lernideen 16/2021

#dkmooc2021 Sprechstunden

Grafik: cc-by Lene Kieberl/ Virtuelle PH

Der digi.konzept MOOC hat einen fulminanten Start hingelegt, die 1. Sprechstunde liegt bereits hinter uns, wir sind stolz auf so viel positive Resonanz. Lernen auch Sie in Ihrem individuellen Tempo mit. Für einen direkten Austausch können Sie noch an 3 weiteren Sprechstunden teilnehmen! Gerhard Brandhofer, Andreas Riepl, Michaela Liebhart-Gundacker und Marlies Schedler laden zum Austausch rund um das Thema digitale Schulentwicklung.
Alle Infos und die Termine finden Sie hier:

Lernideen 15/2021