Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog

** Hinweis: eLectures Programmpause zwischen 13.04.2019 – 23.04.2019 **

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Bernhard Franke

Bernhard-Franke

Bernhard Franke

Copyright: Dirk Kuntze

Bernhard Franke ist seit 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt [D-3] Deutsch Didaktik Digital an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Mit einem Master of Education in Germanistik und Informatik verantwortet er den Bereich Technische Realisation und ist u.a. für Website, Tablets und Softwarefragen zuständig. Im Rahmen des Projektes berät und unterstützt wer Lehrende in allen technischen und in unmittelbar anschließenden methodischen Fragen.

Seine Forschungsinteressen liegen im bereich Fiktionalität und Formen der Metaisierung, Wirklichkeitskonstruktion in Sozialen Medien und Multimodalität bei Erzählungen.

März 2019

digiPH2 eLecture: „Get in Touch!“ – Ein Workshopformat für Studierende zum Einsatz der digitalen Tafel

18. März @ 19:00 - 19:30
Expert_in: Bernhard Franke

Durch Konjunkturpakete und Bildungsinvestitionsmaßnamen gibt es vor allem Geld für Hardware – die tatsächliche Umsetzung der versprochenen Revolutionen bleibt den Lehrkräften überlassen. Meist ohne, dass diese Weiterbildungen oder Schulungen finanziert bekommen. Bringen diese Motivation und Zeit für eine eigenständige Einarbeitung und die Technik auf, bleibt ein weiteres Problem: Digitale Technologie macht noch keinen besseren Unterricht. Deswegen muss eine Schulung sowohl Technik als auch konkrete Einsatzszenarien thematisieren. Nach welcher Struktur eine solche Schulung innerhalb der Hochschullehre…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren