Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: die eLectures pausieren zwischen 24. Mai 2021 und 04. Oktober 2021. Wir planen auf Hochtouren für das kommende Studienjahr und freuen uns auf ein herbstliches Wiedersehen!

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Elke Höfler

MMag.a Dr.in Elke Höfler

"Vergiss die Medien - die Methoden zählen"
Elke Lackner

Copyright: JuMa Photography

Ich habe ursprünglich ein Diplomstudium Französisch & Fächerkombination „Bühne, Film und andere Medien“ studiert mit dem dem Ziel, im Medienbereich tätig zu sein. Nach einiger Zeit habe ich dann jedoch umgesattelt, Französisch und Italienisch auf Lehramt studiert und auch begonnen zu unterrichten. Schon während meines Studiums habe ich an der Universität Graz Lehraufträge übernommen (Kultur- und Literaturwissenschaft).

Von 2010 bis 2017 habe ich an der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer (Universität Graz) den Fachbereich „Mediendidaktik“ geleitet.

Mittlerweile koordiniere ich den Fachbereich „Romanische Fachdidaktik“ an der Universität Graz. Ich lehre an der Universität Graz und Innsbruck, der FH Kärnten und Burgenland und der Donau-Universität Krems und halte immer wieder Fortbildungen an Pädagogischen Hochschulen in ganz Österreich.

Meine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte: Mediendidaktik, digitale Medien, Fiktionstheorie, Kriminalliteratur, YouTube-Stars, MOOCs, E-Books, audiovisuelle Medien, Spracherwerb und Sprachdidaktik

November 2021

eLecture: Asynchrone eModeration 2 | professionell kommunizieren und motivieren

17. November @ 17:00 - 18:30
Elke Höfler

Sie schreiben in ein Forum und niemand reagiert? Ihre Studierenden arbeiten die Arbeitsaufträge ab, die soziale Komponente und die studentische Interaktion fehlt jedoch? Was tun? In dieser eLecture erfahren Sie Tipps und Tricks, wie Sie in asynchronen Settings erfolgreich kommunizieren und motivieren können. Elke Höfler ist Lecturer an der Universität Graz und lehrt und forscht in den Bereichen Fachdidaktik, Sprachdidaktik und Mediendidaktik. Sie beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Bereich der eModeration und…

Mehr erfahren »

Digitale Werkzeugkiste: 20 Tools für Lehre und Forschung

22. November - 12. Dezember
Elke Höfler

Zur Anmeldung +++ Hinweis: NUR für Hochschullehrende! +++ Auf die (Hochschul)Lehrenden kommt es an! Diese simple und sehr verknappte Schlussfolgerung der Hattie-Studie zeigt, dass die Lehrperson im Zentrum steht, wenn es um den Lernerfolg der Lernenden geht. Im Mittelpunkt zeitgemäßer Lehr- und Lernszenarien stehen somit u.a. folgende Fragen: • Wie lassen sich lernförderliche Lernszenarien entwickeln und umsetzen? • Wie lassen sich ansprechende multimediale Lehr- und Lernressourcen (Lernunterlagen ebenso wie Präsentationen beispielsweise) erstellen? • Welche Feedbackmöglichkeiten stehen Hochschullehrenden durch digitale Tools…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren