Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Das eLecture-Programm pausiert zwischen dem 17.12.2021 und dem 09.01.2022.

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Isabell Grundschober

Isabell Grundschober

Isabell Grundschober

Copyright: Florian Schulte

Isabell Grundschober (@IsabellGru) ist wissenschaftliche MitarbeiterIn an der Donau Universität Krems, Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien.

Sie ist in verschiedenen EU-Projekten im Bereich Bildungstechnologie mit folgenden Forschungsschwerpunkten tätig:
– ePortfolio (#ATS2020) in Pflichtschule und Hochschule
– lernendenzentrierter Unterricht mit digitalen Werkzeugen (#ATS2020) in Pflichtschule und Hochschule
– Anerkennung (Validierung) von informellem und non-formalem Lernen (#VALERU, #VINCEProject)
– Online Assessment (#VALERU)
– Formulierung von Lernergebnissen (#VALERU)
– EQR/NQR (#VINCEProject)
– Verbindung von Hochschullehre mit praktischem Arbeiten (#ApprEnt_EU)
– Entwicklung von Mustersprachen (Patterns) für die Pädagogik (#PURPLSOC)

Februar 2022

digiPH5 Lectures & Lösungslabor: Hyflex und Hybride Lehre – Wann, warum und wie?

3. Februar 2022 @ 14:45 - 16:15
Simone Adams
Barbora Orlická
Isabell Grundschober
Stephanie Nestawal

Das Tagungsteam hat via Call nach Ihren brennenden Fragen und Problemstellungen rund um die Lehre 2022 gefragt und folgende zur "Lösung" in diesem Labor ausgewählt: 1) Hybridlehre an der Hochschule: Wann, warum und wie // Wie könnte eine gewinnbringende Vision für die Umsetzung von Hybrid-Lehre aussehen? 2) Wie wird soziales Lernen nach den beiden Covid Schul/Unijahren passieren bzw. gestaltet? 3) Durch die beiden Inputs aufkommende Fragestellung, die live eingebracht wird Zwei spannende Lectures aus dem…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren