Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis:
eLectures-Sommerpause zwischen 28.06.2019 – 29.09.2019!

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Klaus Heissenberger

Mag. Klaus Heissenberger

"Wege enstehen dadurch, dass man sie geht." (Franz Kafka)
Klaus Heissenberger

Copyright: CC by Astrid Brunner

Von meiner Ausbildung her bin ich Anglist/Amerikanist, mit Lehramtsstudium, das ich 2001 an der Uni Wien abgeschlossen habe. Seitdem arbeite ich größtenteils als Lehrbeauftragter im Hochschulbereich, wo die meisten meiner Studierenden regelmäßig Lehrveranstaltungen zu englischer Sprachkompetenz, und immer wieder auch zu kritischer Medienbildung und Medienpädagogik belegen – und wo auch Blended Learning und Online Learning immer wichtiger werden.

Zusätzlich dazu arbeite ich freiberuflich in der Erwachsenenbildung und unterrichte z.B. auch Weiterbildungsseminare für Lehrer_innen im Bereich Medienbildung.  Seit einigen Jahren bin ich speziell zu Medien-Themen auch als Online-Trainer für die VPH tätig, wo ich Online-Seminare speziell rund um die Safer-Internet-Thematik moderiere.

Im Allgemeinen bringe ich sehr gern Menschen etwas bei bzw. stehe Menschen unterstützend zum Lernen beiseite, unterhalte ich mich und diskutiere gern mit anderen und lerne dabei selbst, sitze ich auf einem Fahrrad oder Motorrad, lese, oder spiele ein bisschen E-Bass und Gitarre.

Mai 2019

Safer Internet – Das Internet sicher nutzen!

6. Mai - 26. Mai
Expert_in: Klaus Heissenberger

In diesem Online-Seminar beschäftigen Sie sich mit den Chancen, aber auch mit den Schattenseiten des Internets – ausgehend von der Lebenswelt Ihrer Kinder und Schüler/innen. Sie suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, wie Sie – als Lehrer/in – hier aktiv werden können, um Ihren Schülern und Schülerinnen einen möglichst guten und sicheren Umgang mit dem Internet zu ermöglichen. Die dringlichen Fragen von Copyright, Zitieren, Plagiate etc. werden im Online-Seminar ebenso ausführlich wie zielgerichtet diskutiert. Das Online-Seminar beenden Sie mit einer…

Mehr erfahren »

Gefällt mir! – Selbstdarstellung von SchülerInnen in sozialen Netzwerken

6. Mai - 26. Mai
Expert_in: Claudia Speer
Expert_in: Klaus Heissenberger

Die Selbstdarstellung im Internet spielt eine wichtige Rolle in der Identitätsbildung von Mädchen und Burschen. In diesem Seminar begeben wir uns gemeinsam in die Online-Welt der Kinder und Jugendlichen und untersuchen deren Selbstdarstellung speziell in sozialen Netzwerken: Jugendliche Selbstdarstellung umfasst die Kommunikation und Vernetzung mit anderen mittels Online-Profilen, Fotos, Videos, Chats, Gruppen usw. Jugendliche entwerfen dabei ihre Identität im Spannungsfeld zwischen eigenem Ich und Gruppendruck, Authentizität und Stereotypen. Aufbauen auf den erarbeiteten Themen entwickeln wir Anwendungen für den…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren