Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis:
eLectures-Sommerpause zwischen 28.06.2019 – 29.09.2019!

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Margit Pichler

BEd Dipl.Päd. MA. Margit Pichler

Margit Pichler

Copyright: Foto Steiger

Ich arbeite an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich im Zentrum für Berufspädagogik und lege meine Arbeitsschwerpunkte in die Berufsbildungsforschung unter Berücksichtigung neurowissenschaflticher Reflexionen und bin für die Fort- und Weiterbildung im Bereich Berufsorientierung an der PH NÖ verantwortlich. Zudem bin ich für die Lehrgangsleitung, Planung und Durchführung des Hochschullehrgangs „Bildungs- und Berufsorientierung“, „Berufsorientierungskoordination“ sowie „Persönlichkeitsstärkung und soziales Lernen“ zuständig und für die Forschungs- und Projekttätigkeit im Bereich der Berufsbildung mit dem Schwerpunktthema „Übergangsprozesse von der Schule in den Beruf“, Beratung und Entwicklung von berufsorientierungsrelevanten Tools für den Einsatz in Schulen verantwortlich.

Weitere Funktionen:
Expertin der nationalen ibobb-Strategie des Bildungsministeriums, aus dieser Expertise heraus Begleitung, Beratung und Evaluierung verschiedener Berufsorientierungsprojekte auf nationaler und internationaler Ebene.
Redakteurin des ibobb-portals (www.portal.ibobb.at) des Bildungsministeriums Mitglied und Fachbeirätin in unterschiedlichen Gremien der Bildungsforschung.
Bundesweite Lehrtätigkeit an den Pädagogischen Hochschulen.

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.