Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Programmpause vom 4.4.2020 -14.04.2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture digiPH3: Ressourcenentwicklung durch ein Online-Achtsamkeitstraining für Lehramtsstudierende

19. März @ 20:00 - 20:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Doris Meißner arbeitet in der E-Learning-Service-Abteilung der Leibniz Universität Hannover. Sie koordiniert dort das Team der mediendidaktischen Beratung und berät Lehrende beim Einsatz von Lerntechnologien und bei der Optimierung von Lehre und Studium. Dabei gelingt ihr die thematische Verbindung von Ressourcenentwicklung und gesunder Selbstfürsorge auch mit digital gestützten Formaten, wie z.B. im Online-Achtsamkeitstraining für Lehramtsstudierende oder Webinaren zum achtsamen Umgang mit Medien.

In den online angeleiteten Achtsamkeitstrainings entwickeln Studierende eine ressourcenorientierte Haltung im Umgang mit Stress, um Belastungen im künftigen Lehramtsberuf besser bewältigen zu können – alles wichtige Ressourcen in Bezug auf Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Dabei führen alle Teilnehmenden eigene Mini-Webinare in Teams durch.

Die Studierenden lernen in dieser Veranstaltung mit dem Fokus auf den beruflichen Alltag und auf Nachhaltigkeit:

• eine achtsame Haltung durch gezielte Übungen entwickeln und im Umgang mit Studierenden einsetzen

• Eigene Denkmuster und Gefühle wahrnehmen

• Eigene Stressoren identifizieren

• Einen Umgang mit eigenen Stressoren finden und damit eine Basis für eine gute Beziehungsgestaltung im Klassenraum zu erhalten

• Eigene Ressourcen entwickeln und nutzen

Diese eLecture ist Teil des Panels „Kompetenzorientierte Bildung für eine nachhaltige Zukunft“

CoModeration: Gerlinde Schwabl

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

* Lernende können Zusammenhänge zwischen Nachhaltigkeit und Achtsamkeitstrainings herstellen

* Lernende können Ressourcen identifizieren, die bei Achtsamkeitstraining weiterentwickeln werden und wie diese im Feld BNE einsetzbar sind

Facebooktwitter

Details

Datum:
19. März
Zeit:
20:00 - 20:30
Veranstaltungkategorien:
, ,

Referent_in

Doris Meißner