Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis:
eLectures-Sommerpause zwischen 28.06.2019 – 29.09.2019!

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Oktober 2019

eLecture: Einführung in den digitalen Aufklärungsunterricht

15. Oktober @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Annemarie Harant

Menstruation als Tabuthema? Diese Zeiten sind vorbei, wenn es nach READY FOR RED geht. READY FOR RED ist die erste digitale Lernplattform, die autonom von Lehrkräften an Schulen eingesetzt werden kann, um das Thema Menstruation, Zyklus und Monatshygiene zeitgemäß und ansprechend zu vermitteln. Ziel dieses Workshops ist die Vermittlung der inhaltlichen und methodischen Aspekte der interaktiven Lernplattform, die für Jugendliche der 5. bis 9. Schulstufe konzipiert wurde. Außerdem soll für die Notwendigkeit eines neuen, digitalen…

Mehr erfahren »

eLecture: Instagram im Unterricht

16. Oktober @ 18:00 - 19:00
Expert_in: Elisabeth Eder-Janca

Instagram ist bei Jugendlichen mittlerweile für die Selbstpräsentation sehr beliebt. Die Plattform mutiert mittlerweile zum neuen Lexikon. Viele SchülerInnen suchen zuerst auf Instagram, dann erst in einer Suchmaschine – speziell, wenn es um kreative Ideen geht. Elisabeth Eder-Janca, Zentrum für Medienbildung, ist zertifizierte Medienpädagogin, zert. Saferinternettrainerin und seit Jahren in der Fortbildung von Pädagog_innen tätig, u.a. als Lektorin an der FH und an unterschiedlichen PH´s. Sie arbeitet auch praktisch mit Kindern, Jugendlichen und in der…

Mehr erfahren »

eLecture: Sheeplive … damit du kein Schaf im Netz bist!

22. Oktober @ 19:00 - 20:00
Expert_in: Elisabeth Eder-Janca

Safer Internet-Themen wie Passwörter, Cybermobbing, Missbrauch persönlicher Daten etc. betreffen bereits Volksschüler_innen. Diese Inhalte altersgerecht zu vermitteln ist oftmals eine Herausforderung. Denn es aufgeklärt un nicht verschreckt werden. Altersgerechte Videos können dabei ein hilfreiches Tool sein. Im Speziellen wurden in einem gemeinsamen europäischen Projekt Kurzfilme zu den relevanten Themen erstellt. Elisabeth Eder-Janca ist zertifizierte Medienpädagogin, zert. Saferinternettrainerin und seit Jahren in der Fortbildung von Pädagog_innen tätig, u.a. als Lektorin an der FH und an unterschiedlichen…

Mehr erfahren »

November 2019

eLecture: Digitales Storytelling

11. November @ 18:00 - 19:00
Expert_in: Andreas Schuch

Digitales Storytelling fördert und entwickelt auf authentische und motivierende Weise digitale, interkulturelle und weitere Kompetenzen. Die Methode eignet sich für den Einsatz in allen Bildungsbereichen (von Volksschule bis Hochschule) sowie in verschiedensten Unterrichtsfächern. Andreas Schuch hat digitales Storytelling in verschiedenen Bildungskontexten (z.B. AHS, BHS, PH Steiermark, Uni Graz, TU Graz) angewandt und vorgestellt. Als Projektassistent an der Universität Graz hat er zudem am Erasmus+ Projekt „MYSTY“ mitgewirkt (mysty.eu/). Am Ende dieser eLecture haben Teilnehmende einen…

Mehr erfahren »

eLecture: Ich muss nichts erfinden! Es gibt genug Material im Netz

27. November @ 19:00 - 20:00
Expert_in: Elisabeth Eder-Janca

Bereits in der Volksschule haben die Handys Einzug gehalten. Deshalb ist es wichtig, sich auch in diesem Alter bereits mit Safer Internet-Themen auseinanderzusetzen und die Schüler_innen auf ihrem Weg in die Digitalität zu begleiten. Genau diese Inhalte altersgerecht zu vermitteln ist oftmals eine Herausforderung, weil der Wissenstand bzw. Aufklärungsgrad meist in der Klasse nicht homogen ist. Es aufgeklärt und nicht verschreckt werden. Wo bekomme ich Unterstützung? Wo gibt es Materialien, sodass ich nichts neu erfinden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren