Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog

** Hinweis: eLectures Programmpause zwischen 13.04.2019 – 23.04.2019 **

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

März 2019

digiPH2 eLecture: E-Learning-Modelle für die Ausbildung im Bachelorstudium Lehramt Primarstufe

21. März @ 20:00 - 20:30
Expert_in: Walter Fikisz

Die Pädagogische Hochschule Niederösterreich bietet seit vielen Jahren die Möglichkeit, das Bachelorstudium Lehramt Primarstufe (zuvor Lehramt Volksschule) auch neben einer Berufstätigkeit zu absolvieren. Die Lehrveranstaltungen dafür finden jeweils Montag bis Donnerstag am Abend statt. Die Zahl der berufstätigen Studierenden steigt stetig. CoModeration: Walter Fikisz Teilnahmekriterien & Info Lernziele Voraussetzungen Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset. So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei: 1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Einfach interessant sichtbar sein mit „animierten“ GIFs

25. März @ 18:00 - 18:30
Expert_in: Annette Hexelschneider

Text, Bild, Vortrag, Vorführung, Webseite, Video,… Zu den Formaten der Wissenskommunikation gehört auch das „animierte“ GIF. Diese Mini-Videos sind beliebt. Inhaltlich und in der Form vielfältig, werden sie gern angesehen und geteilt. So bringt man Wissen gut zu seinen Zielgruppen. DI Annette Hexelschneider ist Expertin für wirkungsvolles Wissen. Dafür vermittelt sie die notwendigen Kompetenzen, um Fachwissen strategisch nach Relevanz zu filtern, visuell verständlich aufbereiten und zugkräftig an Zielgruppen zu transferieren. Sie bringt 10 Jahre Erfahrung…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Digitales Storytelling

25. März @ 18:30 - 19:00
Expert_in: Andreas Schuch

Neue gesellschaftliche Entwicklungen stellen uns heute vor zahlreiche digitale und kulturelle Herausforderungen. Nicht umsonst sind sowohl die Förderung digitaler wie auch interkultureller Kompetenzen als Kernziele im österreichischen Lehrplan verankert. Diese eLecture stellt die moderne Lehr- und Lernmethode des digitalen Storytellings vor, die die Förderung dieser und anderer Kompetenzen von SchülerInnen auf authentische Weise unterstützt. Die Methode ist extrem flexibel und eignet sich für den Einsatz im primären, sekundären und tertiären Bildungsbereich.Andreas Schuch hat als Mitarbeiter…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Innovative Tools für den digitalisierten Präsenzunterricht

26. März @ 18:30 - 19:00
Expert_in: Dominik Froehlich
Expert_in: Thomas Wala

Wer als Lektor/in damit beginnen möchte, digitale Tools in der eigenen Lehre einzusetzen, steht rasch vor einem Problem: Die Zahl der angebotenen Tools ist mittlerweile so groß, dass sich die gezielte Auswahl für die/den einzelne/n Lektor/in überaus schwierig gestaltet. Wir widmen uns dieser Problematik und präsentieren eine Auswahl innovativer Applikationen, mit deren Hilfe der Präsenzunterricht in didaktisch sinnvoller Weise digital angereichert werden kann. Dr. Dominik E. Froehlich ist Hochschuldozent in Österreich und Finnland, Trainer am…

Mehr erfahren »

digiPH2 eLecture: Studentisch entwickelte Multiple Choice Fragen: A useful choice for multiple reasons

26. März @ 19:00 - 19:30
Expert_in: Elisabeth Jahn
Expert_in: Daniela Ring
Expert_in: Dominik Froehlich

Das Selbstentwickeln von Prüfungsfragen durch Lernende ist eine innovative, interaktive Lehrmethode, die neben der eingehenden Auseinandersetzung der Lernenden mit den Inhalten auch das Vertraut-werden mit dem Prüfungsformat fördert. Dies ist insbesondere für MC-Fragen von großer Relevanz, da diese Lernende häufig vor Schwierigkeiten stellen. Des Weiteren können die entwickelten Fragen im Sinne von „Peer Teaching“ wechselseitig als Übungsmöglichkeit für die anderen Lernenden genutzt werden. Dr. Dominik E. Froehlich wurde als Dozent an mehreren Hochschulen im In-…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren