Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Januar 2023

eLecture: Einladung zum Perspektivenwechsel im Umgang mit verhaltensauffälligen Schüler*innen

12. Januar @ 17:00 - 18:30
Ines Berger

Aufzeichnung Erinnern Sie sich noch an Michel von Lönneberga? Der Junge aus Astrid Lindgrens Kinderbuch würde heutzutage bestimmt als „verhaltensauffällig“ bezeichnet werden. Denn Michel ist ein origineller, unangepasster und impulsiver Junge, der häufig gegen Regeln verstößt. Und genau diese Art von Mädchen und Burschen machen manchen Lehrer*innen das Leben schwer. Sie kosten Nerven und fordern viel Aufmerksamkeit. Doch was genau verstehen wir unter „verhaltensauffälligen“ Schüler*innen und wie gehen wir am besten mit ihnen um und wie fördern wir Kinder in…

Mehr erfahren »

eLecture: Einstieg ins programmieren mit Farbsensor-Robotern

16. Januar @ 17:30 - 18:30
Susanne Grassmann

Aufzeichnung Roboter und Spielzeuge mit Farbsensoren ermöglichen Gespräche über und Vergleiche zwischen Farben: Welche Farben erkennt der Sensor? Wie reagiert er auf verschiedene Farben? Welche unterschiedliche Farbnuancen werden vom Roboter gleich interpretiert? Neben dem Farbwortschatz werden die abstrakten Konzepte “gleich”, “unterschiedlich” und “ähnlich” für Kinder greifbar gemacht. Drei günstige Roboter mit Farbsensor werden vorgestellt. Neben Unterrichtssequenzen zum Wortschatz diskutieren wir, wie die Roboter für erste Erfahrungen im “programmieren” und algorithmischen Denken eingesetzt werden können. Susanne Grassmann ist Entwicklungspsychologin und Sprachwissenschaftlerin.…

Mehr erfahren »

eLecture: DIGB in der VS – EduPuzzle in der Volksschule

17. Januar @ 17:00 - 18:30
Sabine Mader

Aufzeichnung Viele Inhalten aus den Fachbereichen der Primar- oder Sekundarstufe benötigen Übungsphasen. In dieser eLecture erhalten Sie Zugriff auf einen Pool von 6000 kleinen Apps, die von LehrerInnen für den praktischen Unterricht erstellt wurden und Übungs- und Trainingsphasen abdecken. Dabei werden Protokolle über den Lernfortschritt angelegt - diese bieten SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen einen Überblick über die Arbeitsphasen. Mit Edupuzzle, das gratis über die Eduthek zur Verfügung steht, ist es auch möglich, selbst, ohne Programmierkenntnisse, kleine Übungssequenzen zu erstellen und…

Mehr erfahren »

digiPH6 Keynote: Aktive Lernkultur in der Hochschullehre

18. Januar @ 9:00 - 10:00
Michael Folgmann

Aufzeichnung Die diesjährige Auftaktveranstaltung der #digiPH6 beginnt mit der Keynote von Michael Folgmann (TU München), der über aktive Lernkultur in der Hochschullehre sprechen wird. Nach der Diskussion gibt es noch einen Überblick über die #digiPH6 Formate und Beiträge. Abstract Michael Folgmann: Aktive Lernkultur in der Hochschullehre Das Digitalisierungspendel schwingt nach einer großen Auslenkung zu Beginn der Pandemie derzeit eher wieder Richtung klassische Präsenzlehre. Dennoch: In der Hochschullehre wird heute mehr denn je über diverse Formate mit diversen digitalen Tools diskutiert.…

Mehr erfahren »

digiPH 6 Lecture & Methodenwerkstatt: Soziale Interaktion in der Distance-Hochschullehre

18. Januar @ 10:15 - 11:30
Nora Cechovsky
Claudia Malli-Voglhuber
Johanna Pichler

Aufzeichnung In diesem #digiPH6 Format geben Johanna PIchler und Nora Cechovsky (PHOÖ) einen Forschungseinblick mit dem Titel Förderung der sozialen Interaktion in der Distance-Hochschullehre – Ergebnisse einer Evaluationsstudie im Masterstudium Educational Media an der PH OÖ. Claudia Malli-Voglhuber (PHOÖ) schließt mit dem Thema Stammtische - Förderung der sozialen Interaktion außerhalb von Lehrveranstaltungen im Distance-Masterstudium an und lässt die Teilnehmenden gleich einen Stammtisch erleben. -------- Abstract Johanna Pichler und Nora Cechovsky Mit dem Studienjahr 2019/20 startete das Masterstudium Educational Media mit…

Mehr erfahren »

digiPH6 Lecture: Digitalisierung und Inklusive Bildung: MOOC

18. Januar @ 11:30 - 12:15
Edvina Bešić
Silvana Aureli

Aufzeichnung In diesem #digiPH6 Format stellen Edvina Bešić und Silvana Aureli (PHST) das Erasmus+ Projekt „Digitalisation and inclusive education: Leaving no one behind in the digital era“ vor. Das Projekt zielt darauf ab, die Qualität eines mediengestützten Unterrichts zu steigern, sodass auch Kinder mit Behinderungen daran uneingeschränkt teilhaben können. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, sollen Lehrpersonen durch einen DigIn MOOC die Möglichkeit erhalten, ihre Kompetenzen in der inklusiven Medienbildung zu professionalisieren. Im Beitrag wird der Fokus auf die Vorstellung…

Mehr erfahren »

digiPH6 Lecture: Didaktik und Teilhabe in Online-Gruppen

18. Januar @ 13:00 - 14:30
Anke Redecker
Mario Vötsch
Sonja Gabriel
Anja Steiner

Aufzeichnung Sonja Gabriel (KPH Wien/Krems): Gruppenarbeiten online – Fluch oder Segen? Die Sicht von Studierenden Seit Beginn der Covid-19 Pandemie sind Studierende, die bis zu diesem Zeitpunkt vorwiegend Präsenzveranstaltungen gewohnt waren, mit Online-Gruppenarbeiten konfrontiert. Zu Merkmalen, die generell auf Gruppenarbeiten zutreffen, kommen in einem Online-Setting noch weitere, die mit den Bedingungen von Online-Umgebungen einhergehen. Der Beitrag geht der Frage nach, was sich seit März 2020 aus Sicht der Studierenden in Bezug auf Online-Zusammenarbeit verändert hat. Dazu werden Interviews mit Studierenden,…

Mehr erfahren »

digiPH6 Hop on hop off: Synchrone und Asynchrone Fortbildungsformate

18. Januar @ 14:45 - 16:00
Sonja Gabriel
Martina Greiler-Zauchner
Martin Teufel
Tanja Lobnig
Almut Thomas
Michaela Liebhart-Gundacker

Aufzeichnung In diesem digiPH6 Hop on hop off-Format dreht sich alles um synchrone und asynchrone Fortbildungsformate an Pädagogischen Hochschulen in Österreich. Martin Teufel (PHST): Fortbildungen zum Buch "Denken lernen - Probleme lösen mit BBC micro:bit V1 +V2" Beschreibung des Projekts und des Buches sowie der Arbeitsweise mit Studienrenden und Schüler_innen. Die Fortbildung kann im Selbststudium im MOOC imoox.at/course/microbitSchulbuch22 bzw. in Präsenzworkshops absolviert werden.Diskussion über Herausforderungen, Vor- und Nachteile von MOOCs in Lehrer:innenbildung. Tanja Lobnig, Martina Greiler-Zauchner und Almut Thomas (PHK):…

Mehr erfahren »

digiPH 6 Livestream: Massenvorlesung

18. Januar @ 16:15 - 17:15
Hendrik Steinbeck
Mathias Magdowski

Aufzeichnung Dieses #digiPH6 Format taucht ein in das Thema Massenvorlesung mit Hilfe eines Livestreams! Steinbeck Hendrik (HPI/openHPI und OVGU) und Mathias Magdowski (OVGU): Massenvorlesung 2.0 - Öffentliche Bildungs-Live-Streams "Alles muss skalieren" sagt man gerne in der IT-Branche. Im Themenfeld der digitalen Lehre an Hochschulen und Universitäten ist eine hochskalierbare Variante von modernen Vorlesungen denkbar: Öffentliche Live-Streams mit dem Zweck der Wissensvermittlung. In unserem 60-minütigen Live-Stream werden wir praktisch und live zeigen, wie hunderte und theoretisch tausende Zuschauende und Lernende gleichzeitig…

Mehr erfahren »

digiPH 6 Hop on hop off: Studierende aktivieren und engagieren

19. Januar @ 9:00 - 10:15
Katharina Wieland
Kai E. Wünsche
Thomas Wimmer

Aufzeichnung In diesem #digiPH6 Hop on hop off dreht sich alles um das Thema, wie Studierende in der Hochschullehre aktiviert und zum Mitmachen animiert werden können. Thomas Wimmer (PHDL): Best-of Online/Präsenz-Lehre: neu gedachte, multimediale & vernetzte Konzepte Mit der kostenlosen und plattformunabhängigen Webanwendung Book Creator können schon Grundschüler*innen ihre Geschichten, ihre Ideen, ihren Lernstoff etc. multimedial aufbereiten. Das Hinzufügen von Texten, Bildern, Ton- und Videosequenzen ist kinderleicht und macht Spaß. Auch Primarstufenstudierende des Schwerpunkts MusikTheaterMedien an der Privaten Pädagogischen Hochschule…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren