Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: eLectures-Programmpause zwischen 22. Juni 2020 und 25. September 2020!

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Arkadi Jeghiazaryan

Arkadi Jeghiazaryan

Arkadi Jeghiazaryan

Copyright: ORESTER Schaller

Arkadi Jeghiazaryan ist 2007 als Flüchtling nach Österreich gekommen. Seine gesamte Familie und er, waren sehr vielen Herausforderungen und Hürden gestellt. So auch in der Bildung, wodurch Arkadi die Schwächen im System gesehen hat.

Arkadi besuch eine NMS, steigt auf ins Gymnasium und bekommt anschließend die Matura.

Gemeinsam mit seinem Bruder Minas Yeghiazaryan, wird er -gleich nach der Schule, sowie parallel zu seinem Studium Rechtswissenschaften – selbstständig mit dem Ziel: die Bildung zu revolutionieren.

Seit 2015 beschäftigt er sich intensiv mit Innovationen, neue Trends aber vor allem mit Augmented Reality im Klassenzimmer.
2016 wird das Unternehmen „Amlogy GmbH“ von ihm begründet. Seit dem ist er Geschäftsführer des Unternehmens.
September 2017 bringt Amlogy GmbH das Produkt „Areeka“ auf den Markt, eine interaktive AR App, welche Schulbücher zum Leben Erweckt.

Juni 2020

eLecture: eigene Augmented Reality Inhalte für den Unterricht nutzen

15. Juni @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Arkadi Jeghiazaryan

Das Thema AR wird immer mehr wichtig in der Schule. Es gibt bereits viele Möglichkeiten wie man AR einsetzen kann. Arkadi Jeghiazaryan ist bereits seit 5 Jahren in der AR/VR Branche und entwickelte unter anderem die Areeka AR Plattform, womit Schulbücher, Themenhefte, Karten, Poster oder Sticker zum Leben erweckt werden. Geplant ist eine sehr kurze Einführung in das Thema AR. Danach starten die Teilnehmer_innen in das aktive Umsetzen von eigenen AR Inhalten über die Areeka…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren