Hochschule digital.innovativ | Hochschullehre in großen und kleinen Gruppen

6. Online-Tagung | #digiPH6 vom 18.01.2023 bis 19.01.2023

#digiPH6 

Die Hochschullandschaft ist mit ihren unterschiedlichen Institutionen, Studien, Lehrveranstaltungen, Prüfungsmodalitäten und Lehrbedingungen durchaus heterogen. Diese Heterogenität schlägt sich natürlich auch in der Hochschullehre mit vielen didaktischen Zugängen, Konzepten und Ideen nieder. Vor allem bei der Hochschuldidaktik und beim Konzipieren von eigenen Lehrveranstaltungen ist neben all diesen Rahmenbedingungen mindestens noch ein weiterer wichtiger Punkt zu beachten: wieviele Studierende besuchen meine Lehrveranstaltung? Ist es eine große Gruppe? Eine kleine Gruppe? Und wie setze ich am besten digitale Tools/Lernplattformen sowohl didaktisch sinnvoll aber auch für die Organisation meiner Lehre ein?

Im Rahmen der #digiPH6 wird diesen Fragen zum Thema digitale Hochschullehre Raum geboten – sowohl zum Austausch von Erfahrungen als auch zum Entwickeln von Zukunftsvisionen. 

Auftaktveranstaltung | Dienstag, 18.1.2023, 09:00 -10:00

Keynote: Aktive Lernkultur in der Hochschullehre
Michael Folgmann (TU München)

Das Digitalisierungspendel schwingt nach einer großen Auslenkung zu Beginn der Pandemie derzeit eher wieder Richtung klassische Präsenzlehre. Dennoch: In der Hochschullehre wird heute mehr denn je über diverse Formate mit diversen digitalen Tools diskutiert. Neue Lehrformate – z.B. hybrid Lehre – machen die Runde und eine wachsende Zahl von immer ausgefeilteren digitalen Tools ermöglicht mannigfaltig nutzbare Lehrmethoden in kleinen wie großen Gruppen. Die didaktische Währung dieser Lehre heißt Aktivierung.

Das #digiPH6 Tagungsprogramm

Jan 18
Jan 18
Jan 18

digiPH 6 Livestream: Massenvorlesung

18. Januar 2023 @ 16:15 - 17:15

Hinweise zur Anmeldung:

Alle Interessierten können auch ohne Anmeldung teilnehmen. Klicken Sie zum Termin einfach auf den Link in den virtuellen Lernraum, den Sie je Eintrag hinterlegt finden.

Wer kann an den eLectures der Virtuellen PH teilnehmen?

Die Zielgruppe unserer Lehrveranstaltungen sind gemäß unserer aktuellen Beauftragung durch das Bildungsministerium österreichische Hochschullehrende an Pädagogische Hochschulen, Lehrer_innen und Lehramtsstudierende. Diese können unser Online-Angebot kostenlos nutzen.

Prinzipiell stehen unsere eLectures bis auf weiteres und vorbehaltlich nicht ausgeschöpfter Platzkapazitäten jedoch allen Interessierten offen. Sie nehmen einfach ohne Anmeldung via Klick auf den Virtuellen Lernraum teil!

Hinweis: Nicht-Lehrende erhalten keine Teilnahmebestätigung (= Voranmeldung via PH-Online nötig). Änderungen jederzeit vorbehalten.

 

Österrreichische Hochschullehrende: Um eine Teilnahmebestätigung (PH-Online Zertifikat) zu erhalten, ist eine Anmeldung via PH-Online der PPH Burgenland nötig. Bitte beachten Sie:

Wie kann ich mich für eine eLecture der Virtuellen PH anmelden?

Das zeigen wir Ihnen in diesem kurzen Video!

Wichtig: haben Sie sich noch nie zu einer Veranstaltung der Virtuellen PH via PH-Online angemeldet? Dann müssen Sie sich eventuell im PH-Online der PPH Burgenland einmalig zur Fortbildung anmelden, um unsere Veranstaltungen buchen zu können. Mehr dazu finden Sie hier: https://www.virtuelle-ph.at/faq/wie-funktioniert-die-anmeldung-zur-fortbildung-in-ph-online/

Auch für Sie interessant:
https://www.virtuelle-ph.at/faq/wie-funktioniert-die-electure-teilnahme


Wie funktioniert die erstmalige Anmeldung zur Fortbildung in PH-Online?

Sind Sie bereits an einer PH registriert?

Wenn ja,

melden Sie sich mit Ihrem Kennwort und Benutzernamen bei jener PH in PH-Online an, bei der Sie bereits registriert sind. Achtung Bedienstete: Sie müssen Ihr Profil auf „Studierende der Fortbildung“ umschalten, bevor Sie sich für die Fortbildungen anmelden können (Kurzvideo)!

In Ihrer Visitenkarte gibt es in der Spalte „Dienste“ die Option „Immatrikulation an weiteren PHs“.

Bitte klicken Sie bei „Private Pädagogische Hochschule Burgenland“ rechts auf „Aktivieren“ und folgen Sie den weiteren Schritten.

Für das Aktivieren muss man noch zwei Häkchen setzen, und zwar bei:

  •  Ja, ich bin damit einverstanden, dass diese Daten bei der Accountaktivierung für die Fortbildung übernommen werden.
  •  Ja, meine Daten sind richtig!

Danach „Account aktivieren“ anklicken.

Wenn nein,

bitte folgende Anleitung beachten.

Um sich zu unseren Veranstaltungen anmelden zu können, benötigen Sie einen Account im PH-Online System der  PPH Burgenland (= Immatrikulation bzw. Bewerbung zu Fortbildungen). Sollten Sie sich noch nie zu einer Lehrveranstaltung der Virtuellen PH angemeldet haben, beachten Sie bitte:

Teilnahmebestätigungen aus PH-Online können gemäß Hochschulgesetz 2005, Regelung zur Zulassung zu außerordentlichen Studien (§ 52f) nur für aktive Lehrer_innen ausgestellt werden:

„(2) Die Zulassung zu Hochschullehrgängen der Fort- und Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer gemäß § 39 Abs. 1 und 3 setzt ein aktives Dienstverhältnis als Lehrerin oder Lehrer voraus.“

Die Anmeldung zu unseren Lehrveranstaltungen läuft administrativ über die PH-Online Plattform der Privaten Pädagogischen Hochschule Burgenland. Sie müssen sich also einmalig in diesem System immatrikulieren. Ihre PH-Online-Logindaten sind für alle Pädagogischen Hochschulen Österreichs, an denen Sie immatrikuliert sind, ident!

Infos für Lehramtsstudierende:

  • WICHTIG: Lehramtsstudierende (die keine Schulkennzahl haben), müssen bei der Schritt-für-Schritt Anleitung entsprechendem Feld statt der geforderten Schulkennzahl bitte „Lehramtstudierende UNI bzw. PH XY (=Institutionsname)“ eingeben!
  • Ausnahme: Studierende der Ausbildung der PPH Burgenland bzw. im Südost-Verbund müssen diese Neuregistrierung nicht vornehmen und können sich ohne weitere Schritte zu unseren LVen anmelden!

 


KONTAKT
Sie haben weitere Fragen/Probleme bei der PH-Online Anmeldung? Bitte wenden Sie sich direkt an die PPH Burgenland:
https://www.ph-burgenland.at/fortbildung-und-beratung/bewerbung-zu-fortbildungen/

Das vollständige Programm der 6. Online-Tagung finden Sie hier als Onepager zum Download.

Bitte zum Download anklicken

Aufzeichnungen der Veranstaltungen

Hier finden Sie die Aufzeichnungen der #digiPH6 Veranstaltungen zum Nachsehen nach Ende der Tagung bereitgestellt. Klicken Sie bitte jeweils auf das Menü im rechten oberen Eck, um alle Videos der Playlists anzuzeigen und das Video Ihrer Wahl auszuwählen.

Hinweis: der Austausch steht bei unserer Online-Tagung im Vordergrund, weshalb nur ausgesuchte Inputs als Aufzeichnung bereitgestellt werden. Der Zauber liegt in den Live-Events!

#digiPH6 Tagungsband

Im Anschluss an die Online-Tagung werden die Ergebnisse 2023 wieder in Form eines Tagungsbands publiziert.

Schmökern Sie einstweilen gerne in den Tagungsbänden der letzten Jahre, die Sie weiter unten zum Download finden.

Das #digiPH Archiv

Programm und Aufzeichnungen der 5. Online-Tagung | #digiPH5:

5. Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH5 (01.02.2022 bis 03.02.2022)

Programm, Aufzeichnungen und Learnings der 4. Online-Tagung | #digiPH4:

Archiv der 4. Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH4 (02.02.2021 bis 04.02.2021)

Learnings #digiPH4 interaktiv und multimodal erleben

 


 

Programm, Aufzeichnungen und interaktiver Tagungsband der 1. Online-Tagung | #digiPH:

Archiv der 1. Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH (09 April – 06. Mai 2018)

 Tagungsband #digiPH1 zum Download

 

 

Das passiert auf Twitter