Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Programmpause vom 4.4.2020 -14.04.2020!

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Dominik Froehlich

Dr. Dominik Froehlich

Dominik Froehlich

Copyright: Dominik Froehlich

Hallo, ich bin Dominik. Ich habe einen Doktor der Sozialwissenschaften und andere akademische Abschlüsse in Wirtschaft, Informatik und Bildungswissenschaft. Ich forsche in sehr unterschiedlichen Feldern, die Gemeinsamkeit ist aber immer der Fokus auf wissenschaftliche Methoden. Ich bin Experte für Themen der Datensammlung, Datenauswertung und des wissenschaftlichen Schreibens und freue mich, mein Wissen mit dir zu teilen!

Februar 2020

eLecture: Digi Teaching Clinic: Studentische Forschung mit individueller Entwicklung von LehrerInnen verbinden

27. Februar @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Dominik Froehlich

Das Projekt eLecture: Digi Teaching Clinic ist relevant für zwei Gruppen: (1) Lehramt-Studierende, die im Rahmen ihres Studiums mehr Erfahrung direkt in einer Schule sammeln möchten bzw. sich relevanten Lehrproblem vertieft auseinandersetzen möchten. (2) LehrerInnen, die sich konkreten Herausforderungen oder persönlichen Weiterentwicklungprojekten gerne annehmen würden, denen aber die Zeit oder auch das wissenschaftliche Knowhow dafür fehlt. Dominik Froehlich ist Gründer der „Teaching Clinic“ (Expertise über das konkrete Projekt), eine – zumindest institutionsintern – gern aufgesuchte…

Mehr erfahren »

März 2020

eLecture digiPH3: Automatisierte Erstellung sinnvoller, qualitätsvoller, numerischer Tests und Übungsaufgaben

17. März @ 18:00 - 18:30
Expert_in: Dominik Froehlich

Relevanz des Themas Das Erstellen von qualitätsvollen Prüfungen ist eine zeitaufwändige Sache—die Erstellung von Übungsmaterialien ebenso. In diesem Vortrag zeige ich einen Weg, in dem sinnvolle numerische Aufgaben automatisiert und randomisiert erzeugt werden können. Die so generierten Beispiele sind – fix fertig mit der richtigen Lösung – zum Beispiel in Moodle importierbar bzw. auch in andere Formate (z.B. Offline Tests transferierbar). Als Beispiel wird ein Statistik Kurs in einem Bachelor Studiengang vorgestellt. Expertise des Referenten…

Mehr erfahren »

eLecture digiPH3: Lehrendenaustausch in virtuellen Roundtables für bessere Lehre

25. März @ 17:00 - 17:30
Expert_in: Dominik Froehlich

Relevanz Die Phrase ""digitale Lehre"" bezieht sich insbesondere auf die Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden. Da Lehre aber viel mehr als das ist, bietet sich ein Blick über diesen engen Bereich an. In diesem Vortrag wird die Nutzung digitaler Plattformen zum Zwecke des internationalen Lehrendenaustausches vorgestellt. Konkret wird der Higher Education virtual Round Table (HeART) vorgestellt, innerhalb dessen sich sieben Lehrende in regelmäßigen Abständen von zwei Wochen über spezifische Herausforderungen der (digitalen) Lehre austauschen. Bei…

Mehr erfahren »

eLecture digiPH3: Podcast als pädagogisches Kommunikationstool und leistungsfreier Lernraum

25. März @ 18:00 - 18:30
Expert_in: Referent_in folgt
Expert_in: Dominik Froehlich

Etwa 75% aller Jugendliche - so die JIMS Studie 2019 - bedienen sich digitaler Medien zur Unterstützung ihrer Lernprozesse. Der potentielle Bildungscharakter von digitalen Räumen wird somit virulent. Entlang von Agraphie, einem Produktivitäts- Podcast, kann gezeigt werden, wie das Medium Podcast als didaktisches Tool außerhalb der Lehre genutzt werden kann. Unter Nutzung wird nicht nur die zugängliche und flexible Rezeption thematisiert, sondern gleichermaßen die Möglichkeit einer aktiven Mitgestaltung und Beteiligung der Lernenden an der Themenauswahl,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren