Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: 2-wöchige Semesterpause | 03.02.2020 – 16.02. 2020!

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

November 2019

Digitale Grundbildung – Ein Grund (mehr) für digitale Bildung!

25. November 2019 - 15. Dezember 2019
Expert_in: Peter Harrich
Expert_in: Martin Erian
Expert_in: Susanne Hosek

In diesem 3-wöchigen intensiv-Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte und Themen der verbindlichen Übung „Digitale Grundbildung“ und lernen ausgewählte Werkzeuge und Methoden zur Umsetzung näher kennen. Die Themenbereiche umfassen: - Die digitale Grundbildung am eigenen Schulstandort - Gesellschaftliche Aspekte von Medienwandlung und Digitalisierung - Informations-, Daten- und Medienkompetenz - Betriebssysteme und Standard-Anwendungen - Mediengestaltung - Digitale Kommunikation und Social Media - Sicherheit - Technische Problemlösung - Computational Thinking Materialien zu Vertiefung werden für jeden Themenbereich zur…

Mehr erfahren »

Bildbearbeitung und Grafikerstellung mit GIMP

25. November 2019 - 8. Dezember 2019
Expert_in: Alexander Neubach

GIMP bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten Grafiken zu erstellen und Bilder und Fotos zu bearbeiten. In diesem zweiwöchigen Online-Seminar lernen Sie kennen, was Sie mit GIMP alles machen können. Von der Erstellung einfacher Grafiken und Zeichnungen bis hin zur trickreichen Nachbearbeitung Ihrer digitalen Fotos, Bildmontage und dem Arbeiten mit Ebenen. Sie erstellen Ihre eigenen Designs und lernen Ihre Ideen für Fotobearbeitung umzusetzen. In der Gruppe geben Sie sich gegenseitig Feedback auf Ihre Arbeiten und erhalten von dem/der Trainer/in…

Mehr erfahren »

Proaktives Klassenmanagement mit LMS.at

25. November 2019 - 8. Dezember 2019
Expert_in: Elvira Mihalits-Hanbauer

Die TeilnehmerInnen (Lehrende und KlassenvorständInnen) erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten eines proaktiven Klassenmanagements mittels LMS.at. Die Nutzung von Schularbeits- und Klassenkalenders, die Beurteilungsübersicht, das digitale Mitteilungsheft und vieles mehr sind Inhalt dieses Seminares. Sie können schnell und unkompliziert SchülerInnen und Eltern Informationen bereitstellen und nachweislich kommunizieren. Die Einbindungen der Eltern in die schulische Kommunikation ist in unserer modernen digitalisierten Lebenswelt ein toller Service für die Eltern. Die Schule kann den Eltern Zugang zu Terminen, Mitteilungen, Aufgaben und…

Mehr erfahren »

eLecture: Mit eSquirrel via Smartphone und Tablet unterrichten

25. November 2019 @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Michael Maurer

zur Aufzeichnung Die eSquirrel-Plattform ist ein seriöser Lernbegleiter für das ganze Schuljahr in Form einer unterhaltsamen Quiz-App. Wie das zusammenpasst und wie Sie damit unterrichten können, erfahren Sie in dieser eLecture. Michael Maurer ist Gründer des Start-ups eSquirrel. Er hat an der TU Wien promoviert und als Vortragender an der FH Hagenberg, sowie an Schulen, Konferenzen und Seminaren über den Einsatz von modernen Technologien im Unterricht referiert. Er ist an der Konzeption und redaktionellen Betreuung vieler eSquirrel-Kurse beteiligt. Die eLecture…

Mehr erfahren »

eLecture: Klassenverwaltung mit LMS.at

26. November 2019 @ 19:00 - 20:00
Expert_in: Elvira Mihalits-Hanbauer

zur Aufzeichnung In dieser eLecture erfahren Sie, wie die Organisationseinheit Klasse im Schulalltag für die Kommunikation und Organisation im Unterricht eingesetzt werden kann. Die Einrichtung und Verwaltung der Klasse sowie deren Besonderheiten und die Kommunikation mit den Eltern über den Elternzugang stehen im Fokus. Praktische Beispiele für die Organisation, besonders für Klassenvorstände und Klassenvorständinnen, werden gezeigt. Elvira Mihalits-Hanbauer ist seit 1998 Wirtschaftspädagogin an einer burgenländischen BHAK, BHAS und unterrichtet kaufmännische Gegenstände und Wirtschaftsinformatik und betreut Diplom- und Abschlussarbeiten. Seit 2004…

Mehr erfahren »

eLecture: Wie kommt die Reflexion in den Lehrberuf?

28. November 2019 @ 19:00 - 20:00
Expert_in: Wolf Hilzensauer

zur Aufzeichnung "Reflexion ist der Brückenschlag zwischen dem, was war und dem, was es bedeutet." Im Bildungskontext wird der Begriff Reflexion oftmals sehr inflationär verwendet. Klar ist, dass der "Blick zurück" wichtig ist und dass jede Lehrperson in der einen oder anderen Form über Vergangenes nachdenkt, um Zukünftiges besser zu machen. Reflexion wird somit zur Schlüsselkompetenz der Lehrkompetenz und wird im professionellen Kontext vorausgesetzt. Worüber, wie und warum aber nachgedacht werden soll, welche Fragestellungen wichtig sind, welche Rolle Peers in…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

EDLRIS Modul: Robotik Fortgeschritten für Trainer*innen

2. Dezember 2019 - 21. Dezember 2019
Expert_in: Martin Kandlhofer

Menschen mit fundiertem Wissen und entsprechenden Fähigkeiten, zu u.a. flexibler Fertigung, mobiler Robotik, etc., werden in den unterschiedlichsten Bereichen benötigt. Diese Ausbildung bietet technischen Background sowie innovative didaktische Konzepte und Online-/Offline-Lernmaterialien. Absolvent*innen haben die Möglichkeit, ein offizielles Zertifikat zu erwerben (ausgestellt von der Österreichischen Computergesellschaft). Dieses berechtigt als „Certified EDLRIS Trainer“die Kursmaterialien zu verwenden und weitere Trainees auszubilden. Die Absolventin/Der Absolvent des Robotics Advanced Trainings ... * ... beherrscht die notwendigen Grundlagen in Mathematik und Physik. (u.a. lineare…

Mehr erfahren »

electure #digiGruBi: Digitale Kommunikation und Social Media

2. Dezember 2019 @ 18:00 - 19:00
Expert_in: Barbara Buchegger

zur Aufzeichnung Digitale Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen: Leben online oder doch offline? Kinder sind heute bereits in den ersten Lebensmonaten mit digitalen Medien konfrontiert und wachsen damit ganz selbstverständlich auf. Unterhaltung, Spielen, Kommunizieren - all dies spielt sich (auch) online ab. Wie gestaltet sich dieses Leben, welche Erfahrungen machen Kinder und Jugendliche? Welche Bedeutung haben digitale Welten, wie auch die sozialen Netzwerke im Leben von Kindern und Jugendlichen? Diese eLecture zeigt, dass Kinder und Jugendliche mit diesen Herausforderungen durchaus…

Mehr erfahren »

LEIDER ABGESAGT: eLecture: Wissensmanagement – Beispiele und Methoden

3. Dezember 2019 @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Elke Szalai

Aufbauend auf die eLecture "Wissensmanagement kompakt" wird in dieser Folge-eLecture dem Wunsch nach Praxisbeispielen und einem Austausch zur Wissensmanagementpraxis in Schulen Folge geleistet. Die eLecture wiederholt kurz Grundbegriffe des Wissensmanagements und stellt Praxisbezüge an Hand von Beispielen her. Elke Szalai ist in Bildungsforschung, Umweltbildung sowie eLearning vielfältig tätig und beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Wissensmanagement. In ihrer eLecture stellt Sie Ihnen Beispiele von Kollegen/innen vor, die mit diesen in Präsenzseminaren erarbeitet wurden, wie bspw.…

Mehr erfahren »

eLecture: Gestaltung von fairen und ausgewogenen Tests und Prüfungen

4. Dezember 2019 @ 17:30 - 18:30
Expert_in: Philipp Wissgott

zur Aufzeichnung Nach einer Schularbeit oder am Ende des Schuljahres stellen sich öfter die Fragen: Welche Beispiele waren für meine SchülerInnen entscheidend? Bei welchen Themen gab es Schwächen? Welche SchülerInnen sind durch die Punktevergabe unter- bzw. überbewertet? danube.ai ist ein Analyse-Tool für Bewertungssysteme, das LehrerInnen online und völlig kostenlos zur Verfügung steht. Benötigt wird einzig ein (anonymisiertes) Excel-File der Punkte-Ergebnisse der Schularbeit(en) oder Tests. Das Tool findet übermäßig leichte und schwere Aufgaben und passt die Punkte-Bewertung dementsprechend an. Dabei wird…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren