Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissensmanagement für Lehrer_innen: Mehr Licht in den (eigenen) Wissensdschungel!

22. Oktober - 11. November

Symbolbild für Veranstaltungskategorie Online Seminar

In diesem dreiwöchigen Seminar werden Grundlagen des Wissensmanagements vermittelt und mit der eigenen Arbeit als Wissensvermittler.in in Zusammenhang gestellt. Es werden Begriffe und Definitionen des organisationalen und persönlichem Wissen sowie des Managements davon vorgestellt und diskutiert. Aus der Theorie folgt die eigene Praxis, die im Zuge der drei Seminarwochen im Zentrum steht. Das Seminar richtet sich an alle Lehrer.innen und PH-Lehrende, die ihr persönliches Wissen auffindbar und gut nutzbar haben wollen, die Wissensorganisation in der eigenen Organisation voranbringen wollen und sich mit dem Thema des Management von Wissen auseinander setzen wollen.

Im Seminar werden theoretische Inputs angeboten, die ergänzt mit praktischen Übungen zeigen, dass die Nutzung und Aufbereitung von Wissensquellen hilfreich in der eigenen Unterrichts- und Vermittlungspraxis ist. Sie lernen Definitionen von Wissensmanagement, Wissensorganisation und Wissensaufbereitung kennen und probieren Tools dazu aus. Die Reflexion des aktuellen Umgangs mit persönlichem Wissen und Wissen in der Organisation ist ein wesentlicher Teil des Seminars. So können Ansatzpunkte für die Umsetzung gleich im Seminar gefunden werden.

www.virtuelle-ph.at/online-seminar

Anmerkung: Die Teilnahme an allen im Rahmen des Online-Programms angebotenen Online-Seminaren der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos. Die Seminarplätze werden nach dem Prinzip first come, first served – also chronologisch nach dem Zeitpunkt Ihrer Seminarbuchung über PH-Online – vergeben. Bis Mittwoch vor Beginn des jeweiligen Online-Seminars können Sie über PH-Online Ihr gebuchtes Online-Seminar selber kostenlos stornieren. Für ein allfälliges Storno zu einem späteren Zeitpunkt wenden Sie sich bitte an: info@virtuelle-ph.at
Jede Organisation und jede Person verfügt über viel Wissen, dass für den Erfolg der Gesamtorganisation verfügbar sein muss. Bildungseinrichtungen, wie Schulen sind besonders gefordert Langzeit Wissen und aktuelles Wissen verfügbar zu haben. Besonders im Bereich Abschlussarbeiten kann jede Lehrerin/jeder Lehrer ein Vorbild zur Wissensaufbereitung und Wissensorganisation für Schüler_innen sein.

Im Kurs werden Grundlagen des Wissensmanagement an Hand von Methoden und Tools vermittelt und selbst erprobt. Die Nutzung von Wissensquellen sowie die Reflexion des persönlichen Wissensmanagements sowie der Schule steht im Zentrum des kollaborativen Seminars. Bitte erledigen Sie eine etivity nach der anderen, denn diese bauen aufeinander auf. So kann ein guter Austausch in der Gruppe erfolgen.

Grundlegende Computer- und Internet-Kenntnisse. Jede/r Teilnehmer/in mit aktueller E-Mail Adresse und Interesse am Thema ist willkommen!​

Details

Beginn:
22. Oktober
Ende:
11. November
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Elke Szalai