Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Online-Seminar

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

März 2022

Online-Schulung zur Durchführung der iKM PLUS (Primarstufe)

10. März - 25. Mai
IQS Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen

Zur Anmeldung Ab dem Schuljahr 2021/22 erfolgt die Überprüfung der Bildungsstandards jährlich im Rahmen der individuellen Kompetenzmessung PLUS (iKM PLUS). Doch was ist die iKMPLUS eigentlich? Wann und in welchen Fächern wird sie durchgeführt? Und welche Aufgaben übernehmen Sie als Lehrperson dabei? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Ihnen die Online-Schulung zur Durchführung der iKM PLUS. Die Schulung bietet Informationen zur (technischen) Abwicklung und Durchführung der iKM PLUS in der Primarstufe und vermittelt das notwendige Wissen, um die…

Mehr erfahren »

Mai 2022

Unternehmerführerschein Modul C

2. Mai - 22. Mai
Michael Posch
Andrea Raso

Zur Anmeldung Dieses dreiwöchige Online-Seminar soll Ihnen helfen betriebswirtschaftliches Basiswissen vor allem im Bereich der Unternehmensgründung aufzubauen bzw. zu vertiefen. Zudem sollen Sie trainieren, wie dieses Wissen didaktisch im Unterricht vermittelt werden kann, um Ihre Schüler/innen optimal auf die erfolgreiche Absolvierung des Unternehmerführerscheins Modul C vorzubereiten. Themenbereiche umfassen: - Unternehmensgründung - Rechtliche Grundlagen und Finanzen - Marketing Expert_in: Michael Posch, Andrea Raso Teilnahmekriterien & Info Lernziele Voraussetzungen Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.…

Mehr erfahren »

20 Tage, 20 Tools. Lassen Sie das Internet für sich arbeiten!

2. Mai - 22. Mai
Sonja Schmid

Zur Anmeldung Auf die Lehrkräfte kommt es an! Diese simple und sehr verknappte Schlussfolgerung der Hattie-Studie zeigt, dass die Lehrperson im Zentrum steht: mit ihrer Arbeit steht oder fällt der Lernerfolg von Schüler/innen. Im Mittelpunkt modernen Unterrichts und Lerngeschehens stehen somit u.a. folgende Fragen: • Wie leitet und steuert die Lehrkraft den Unterricht? • Wie kann die Lehrkraft die Schülerinnen und Schüler motivieren? • Wie kann die Lehrkraft dazu beitragen, dass lernförderliche Lernorte und -szenarien entstehen? • Wie kann sich…

Mehr erfahren »

Sprachbewusst unterrichten leicht gemacht! – Methodentraining für die Sekundarstufe

2. Mai - 22. Mai
Robert Riegler
Stefan Lamprechter

Zur Anmeldung Häufig verläuft die mündliche Kommunikation im Fachunterricht erfolgreich. Wenn jedoch Lese- und Schreibaufträge zu erfüllen sind, erkennt man als Lehrperson rasch, ob wesentliche Inhalte aus einem Text erschlossen werden, der Wortschatz eingeschränkt ist oder es an sprachlicher Korrektheit in einem Text mangelt. Rückmeldungen aus der Praxis zeigen, dass manche Schüler*innen bereits mit der deutschen Alltagssprache Probleme haben und daher mit der Bildungs- und Fachsprache im Unterricht oft überfordert sind. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen, wie man in…

Mehr erfahren »

LMS.at Advanced – LMS als Drehscheibe im Unterricht

2. Mai - 22. Mai
Regina Helfrich

Zur Anmeldung In diesem 3wöchigen Online-Seminar lernen Sie mit LMS.at Ihren Unterricht noch effizienter abzuwickeln. Anhand von praktischen Beispielen lernen Sie die Vielfalt von LMS.at kennen. Nutzen Sie die modernen Möglichkeiten der Bibliothek mit eBüchern und digitalen Tools. Verknüpfen Sie Ihr LMS.at mit Digi4School und Office365. Verwenden Sie Aufgaben zur Unterrichtssteuerung und für zeitgemäße Rückmeldungen. Dokumentieren Sie die Leistungen in der Beurteilung mit/ohne Kompetenzen. Machen Sie sich mit dem Gesamtangebot von LMS.at noch besser vertraut. Expert_in: Regina Helfrich Teilnahmekriterien &…

Mehr erfahren »

Can you dig it? Digitale Lernwelten erstellen

2. Mai - 22. Mai
Susanne Hosek

Zur Anmeldung In Zeiten der App-Paraden, Toolshows und des technologischen Determinismus wird es immer wichtiger, mehr das kollaborative und konstruktivistische Scaffolding und weniger das instruktivistisch-behavioristische Drill-Pattern in den Vordergrund zu stellen. Dieses Online-Seminar versteht sich als didaktischer Katalysator für digitale/blended Lern-/Lehrszenarien. Die inhaltlichen Kernthemen sind - Einführung in die Online-Didaktik - digitale Materialerstellung (OERs und barrierefreie Universal Design-Prinzipien) - digital-gestütztes, selbstgesteuertes und kollaboratives Arbeiten Praxisnahe Aufgabenstellungen lassen Sie Ihre Umsetzungsideen in der Seminargruppe ausprobieren. Dabei werden Sie von einer/einem erfahrenen…

Mehr erfahren »

Sprachbewusst unterrichten leicht gemacht! – Methodentraining für die Sekundarstufe

2. Mai - 22. Mai
Robert Riegler
Stefan Lamprechter

Zur Anmeldung Häufig verläuft die mündliche Kommunikation im Fachunterricht erfolgreich. Wenn jedoch Lese- und Schreibaufträge zu erfüllen sind, erkennt man als Lehrperson rasch, ob wesentliche Inhalte aus einem Text erschlossen werden, der Wortschatz eingeschränkt ist oder es an sprachlicher Korrektheit in einem Text mangelt. Rückmeldungen aus der Praxis zeigen, dass manche Schüler*innen bereits mit der deutschen Alltagssprache Probleme haben und daher mit der Bildungs- und Fachsprache im Unterricht oft überfordert sind. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen, wie man in…

Mehr erfahren »

MiniMOOC Digitale Grundbildung digital

17. Mai - 29. Mai
nn nn

Zur Anmeldung Der MiniMOOC Mathematik digital wurde vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen von Digitale Schule. Der 8-Punkte-Plan für den digitalen Unterricht initiiert. Dieses Angebot unterstützt die Initiative Digitales Lernen des BMBWF, die von OeAD – Agentur für Bildung und Internationalisierung im Auftrag des Ministeriums abgewickelt wird. Die MiniMOOCs wurden von inhaltlichen Expertinnen und Experten unter Federführung der Virtuellen PH entwickelt und richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufe I, die ihren Unterricht im Kontext der Digitalisierung weiterentwickeln…

Mehr erfahren »

Neuer Volksschullehrplan für Englisch? Leicht gemacht mit Englisch integrativ (CLIL)

30. Mai - 20. Juni
Nicole Pirker
Jerilyn Chou

Zur Anmeldung Auch für den Englischunterricht in der Volksschule wird in Zukunft ein neuer Lehrplan die Richtung vorgeben. Dieser orientiert sich an den Kompetenzbeschreibungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GERS) und sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler am Ende der vierten Schulstufe das Sprachniveau pre-A1 erreicht haben. Um dies gewährleisten zu können und um die Schülerinnen in allen vier Sprachfertigkeiten (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben) stärken zu können, wird es notwendig sein, Englisch so oft und regelmäßig wie möglich in…

Mehr erfahren »

Neuer Volksschullehrplan für Englisch? Leicht gemacht mit Englisch integrativ (CLIL)

30. Mai - 19. Juni
Nicole Pirker
Jerilyn Chou

Zur Anmeldung Auch für den Englischunterricht in der Volksschule wird in Zukunft ein neuer Lehrplan die Richtung vorgeben. Dieser orientiert sich an den Kompetenzbeschreibungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GERS) und sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler am Ende der vierten Schulstufe das Sprachniveau pre-A1 erreicht haben. Um dies gewährleisten zu können und um die Schülerinnen in allen vier Sprachfertigkeiten (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben) stärken zu können, wird es notwendig sein, Englisch so oft und regelmäßig wie möglich in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren