Gemeinsam in die Zukunft lernen

kooperativ | ortsunabhängig | praxisorientiert

 

Gemeinsam in die Zukunft lernen

kooperativ | ortsunabhängig | praxisorientiert

 

Kooperative Online-Seminare sind die Umsetzung moderner Seminargestaltung auf den virtuellen Lernraum: Sie erarbeiten und vertiefen das Kursthema im Austausch mit einem/einer erfahrenen, zertifizierten Trainer_in und interessierten Kolleg_innen. Im Unterschied zu einem Präsenzseminar besteht die Kursgruppe allerdings aus Hochschullehrkräften und Lehrer_innen aus ganz Österreich, ohne dass jemand an einen Veranstaltungsort anreisen muss!

Die Virtuelle PH bietet österreichischen Hochschullehrkräften und Lehrer_innen sowie Lehramtsstudierenden jedes Jahr im Semester-Rhythmus die Möglichkeit, Online-Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu besuchen:

Frühjahrsprogramm 2022

Termin folgt

Kooperatives Online-Seminar: was ist das?

Kooperative Online-Seminare sind Fortbildungsveranstaltungen für Hochschullehrende, Lehrer_innen und Lehramtsstudierende aus ganz Österreich und aller Schultypen. Sie finden innerhalb eines Zeitrahmens von 2-4 Wochen auf einer Lernplattform statt. Der digitale Kompetenzerwerb und dessen Vermittlung im Unterricht stehen im Fokus der Online-Seminare. Ihr Vorteil:

 

  • Ortsunabhängige Teilnahme – Sie brauchen nur einen Internetzugang
  • Flexible Zeiteinteilung bei der täglichen Bearbeitung der Online-Aufgaben
  • Konzentriertes Arbeiten und Kommunizieren in einer Kleingruppe
  • Theoretischer sowie praxisorientierter Input und individuelle Betreuung durch eine Trainerin / einen Tainer
  • Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Österreich

Teilnahmevoraussetzungen:

Um sich für ein Online-Seminar anmelden und teilnehmen zu können brauchen Sie …

Reservieren Sie ca. 1,5 Stunden pro Werktag für die Arbeit im Online-Seminar. Die Uhrzeit(en) können Sie selbst wählen.

Anmeldung Online-Seminare:

Um sich zu einem Online-Seminar anzumelden, stöbern Sie zuerst in unserem aktuellen Onlineprogramm, welches jeweils ab September bzw. Februar auf unserer Website zu finden ist. Bleiben Sie auch über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram auf dem Laufenden! Wenn Sie einen Account auf onlinecampus.virtuelle-ph.at besitzen, können Sie auch unseren Newsletter mit wöchentlichen Infos zu kommenden Lehrveranstaltungen per E-Mail beziehen. Wunschseminar entdeckt? Klicken Sie im Katalog auf den Anmeldelink. In PH Online gehen sie auf LV-Anmeldung. Nach dem Login in PH Online gelangen Sie zur endgültigen Seminar-Anmeldung.

Voraussetzung: Einmalige Immatrikulation PH-Online der PH Burgenland

Wie funktioniert die Anmeldung in PH-Online?

Sind Sie bereits an einer PH registriert?

Wenn ja,

melden Sie sich mit Ihrem Kennwort und Benutzernamen bei jener PH in PH-Online an, bei der Sie bereits registriert sind. Achtung Bedienstete: Sie müssen Ihr Profil auf „Studierende der Fortbildung“ umschalten, bevor Sie sich für die Fortbildungen anmelden können (Kurzvideo)!

In Ihrer Visitenkarte gibt es in der Spalte „Dienste“ die Option „Immatrikulation an weiteren PHs“.

Bitte klicken Sie bei „Private Pädagogische Hochschule Burgenland“ rechts auf „Aktivieren“ und folgen Sie den weiteren Schritten.

Für das Aktivieren muss man noch zwei Häkchen setzen, und zwar bei:

  •  Ja, ich bin damit einverstanden, dass diese Daten bei der Accountaktivierung für die Fortbildung übernommen werden.
  •  Ja, meine Daten sind richtig!

Danach „Account aktivieren“ anklicken.

Wenn nein,

bitte folgende Anleitung beachten.

Um sich zu unseren Veranstaltungen anmelden zu können, benötigen Sie einen Account im PH-Online System der PH-Burgenland (= Immatrikulation bzw. Bewerbung zu Fortbildungen). Sollten Sie sich noch nie zu einer Lehrveranstaltung der Virtuellen PH angemeldet haben, beachten Sie bitte:

Teilnahmebestätigungen aus PH-Online können gemäß Hochschulgesetz 2005, Regelung zur Zulassung zu außerordentlichen Studien (§ 52f) nur für aktive Lehrer_innen ausgestellt werden:

„(2) Die Zulassung zu Hochschullehrgängen der Fort- und Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer gemäß § 39 Abs. 1 und 3 setzt ein aktives Dienstverhältnis als Lehrerin oder Lehrer voraus.“

Die Anmeldung zu unseren Lehrveranstaltungen läuft administrativ über die PH-Online Plattform der Pädagogischen Hochschule Burgenland. Sie müssen sich also einmalig in diesem System immatrikulieren. Ihre PH-Online-Logindaten sind für alle Pädagogischen Hochschulen Österreichs, an denen Sie immatrikuliert sind, ident!

Infos für Lehramtsstudierende:

  • WICHTIG: Lehramtsstudierende (die keine Schulkennzahl haben), müssen bei der Schritt-für-Schritt Anleitung entsprechendem Feld statt der geforderten Schulkennzahl bitte „Lehramtstudierende UNI bzw. PH XY (=Institutionsname)“ eingeben!
  • Ausnahme: Studierende der Ausbildung der PH Burgenland bzw. im Südost-Verbund müssen diese Neuregistrierung nicht vornehmen und können sich ohne weitere Schritte zu unseren LVen anmelden!

 


KONTAKT
Sie haben weitere Fragen/Probleme bei der PH-Online Anmeldung? Bitte wenden Sie sich direkt an die PH Burgenland:
https://www.ph-burgenland.at/fortbildung-und-beratung/bewerbung-zu-fortbildungen/


Einstieg in den Seminarraum:

Etwa 3-4 Tage vor Kursstart am Montag erhalten Sie von Ihrem Trainer/Ihrer Trainerin ein Email zur Begrüßung. Sie finden darin alle nötigen Informationen für den Kurseinstieg vor, sowie einen Link zum Seminarraum und einen einmaligen Zugangsschlüssel. TIPP: Sie finden von da an den Link zu Ihrem Seminarraum auch unter „Meine Kurse“ (im eingeloggten Zustand auf http://onlinecampus.virtuelle-ph.at)