Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Das reguläre eLecture-Programm pausiert zwischen dem 28.01.2022 und 13.03.2022. Schauen Sie aber jedenfalls von 01.-03. Februar 2022 bei der Online-Tagung #digiPH5 vorbei!

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Walter Fikisz

Mag. (FH) Walter Fikisz

"Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance." (Victor Hugo)
Walter Fikisz, Copyright: Gerald Gossmann
Copyright: Gerald Gossmann
Bin Pädagoge aus Leidenschaft, obwohl mein Weg in die Pädagogik kein gerader ist: Nach einem Arbeitsjahr als erster männlicher Kindergartenpädagoge des Burgenlandes und dem Studium an der FH Burgenland arbeitete ich mehr als 10 Jahre im Bereich Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. In dieser Zeit hat mich die Faszination für Lehrberuf nicht losgelassen und so absolvierte ich berufsbegleitend das Lehramtsstudium für Volksschule an der PH Niederösterreich, wo ich jetzt als Lehrender für die Bereiche Social Media und Kommunikation, digitale Medien in der Elementar- und Primarstufe und E-Learning tätig bin. Parallel dazu wirke ich in mehreren Institutionen in der Erwachsenenbildung, unter anderem für den Verein „Zeitung in der Schule“ oder die „Katholische Medien Akademie“. Mein wissenschaftliches Interesse gilt der Verbindung von Kommunikation und Pädagogik. Ich „lebe“ Social Media. Deren Gesetzmäßigkeiten und Auswirkungen auf die „Generation Z“ möchte ich noch genauer erforschen.

Februar 2022

digiPH5 Auftaktveranstaltung | Lehre 2022: Was geht? Was bleibt?

1. Februar @ 9:30 - 11:00
Daniela Freudenthaler-Mayrhofer
Gerold Wagner
Gerlinde Schwabl
Walter Fikisz

Unsere Auftaktveranstaltung zur Online-Tagung Hochschule digital.innovativ | #digiPH5 ist der Startschuss für 12x Innovation in der Hochschullehren. Unter dem Titel "Lehre 2022: Was geht? Was bleibt?" spüren wir gemeinsam mit Vortragenden aus dem DACH-Raum dem nach, was für die Hochschullehre wichtig ist, bleibt und es noch werden könnte. Wir starten mit einer Keynote von Daniela Freudenthaler-Mayrhofer und Gerold Wagner (FH Oberösterreich): Lehre & Lernen in turbulenten Zeiten – ein Plädoyer für mehr Mut zur Gestaltung…

Mehr erfahren »

digiPH5: Informeller Ausklang via gather.town

3. Februar @ 16:15 - 17:00
Walter Fikisz
Gerlinde Schwabl
Kai Hebein
Marie Lene Kieberl
Marlene Miglbauer

Zum virtuellen Lernraum Alles hat ein Ende - auch die digiPH5! Schauen Sie vorbei und vernetzen Sie sich bundesweit und international mit anderen Teilnehmenden, Mitwirkenden und den Organisator_innen der Tagung! Gleichzeitig können Sie ja für die eigene Lehre ausprobieren, wie sich ein Online-Tool wie gather.town für diese Zwecke eignet und einsetzen lässt. Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung via PH-Online vorgesehen. Sie können einfach via Klick auf den Button "Zum Virtuellen Lernraum" teilnehmen und werden von dort in unseren gather.town…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren