Pressespiegel

Die Virtuelle PH in den Medien

2019

13. 03. 2019 | Online Standard

EDLRIS

Künstliche Intelligenz: Europäischer „Führerschein“ geht an den Start 

https://derstandard.at/2000099465523/Kuenstliche-Intelligenz-Europaeischer-Fuehrerschein-geht-an-den-Start

2018

25. 06. 2018 | BildungsTV

VPH in English

Marlene Miglbauer erklärte am 25. Juni 2018 im Rahmen der OCCE.2018 in Linz auf Englisch, was die Virtuelle PH ist und welche deren wichtigste Tätigkeiten sind.

16. 01. 2018 | Sendung „Mahlzeit Burgenland“

Die VPH in „Mahlzeit Burgenland“

Die Rektorin der PH Burgenland Dr. Sabine Weisz zu Gast bei „Mahlzeit Burgenland“, wo sie u.a. über die Wichtigkeit der virtuellen Räume sprach und insbesondere die VPH als Expertinnen und Experten erwähnte.

http://burgenland.orf.at/radio/stories/2889417/ (Interview nur beqrenzt nachhörbar)

11.01.2018 | Kurier (Printausgabe, S.22)

Mitteilungsheft 2.0

Leiter Stefan Schmid spricht mit dem Kurier u.a. über Trends in der digitalen Kommunikation zwischen Schule und Eltern.

2017

18.12.2017 | Kurier (Printausgabe)

„Die Zukunft des Lernens ist schon da“

Stefan Schmid, Leiter der Virtuellen PH, über eine Zwettler Mittelschule die zeigt, wie modernes Lernen aussehen soll:

Link zur Online-Ausgabe des Kurier:

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/die-zukunft-des-lernens-ist-schon-da/302.370.987

14.12.2017 | Kurier (online)

„Mathe & Co.: Mehr Motivation durch digitales Lernen“

Stefan Schmid zur Rolle der VPH in der österreichischen Lehrer_innenbildung, Bildung 4.0 und zur Verbindung von alt und neu bzw. analogen und digitalen Methoden:

https://kurier.at/wissen/mathe-co-mehr-motivation-durch-digitales-lernen/301.949.110

24.11.2017 | Café Julius/Blog der Julius Raab Stiftung

„Europas einzige virtuelle pädagogische Hochschule kommt aus Österreich.“

VPH-Leiter Stefan Schmid zu Gast bei Markus Gull im Café Julius. Das Interview online unter:

Europas einzige virtuelle pädagogische Hochschule kommt aus Österreich.

20.11.2017 | Auftaktveranstaltung zur Langen Nacht der Weiterbildung | Alois-Mock-Institut für Zukunftsfragen

„Lebens Langes Lernen – Auftaktveranstaltung zur Langen Nacht der Weiterbildung“

Leiter Stefan Schmid wieder vorne mit dabei im Rahmen der New Design University St.Pölten!

Lebens Langes Lernen – Auftaktveranstaltung zur Langen Nacht der Weiterbildung

27.09.2017 | Die Presse (online)

SIMOOC: „Online-Kurs soll Lehrer bei digitalem Unterricht unterstützen.“

„Die Presse“ berichtet über den #SIMooc, der in Kooperation mit der Virtuellen PH abgehalten wurde.
Die Virtuelle PH steuerte Logodesign und Flyergestaltung bei (Lene Kieberl) und sorgte für Begleitung der Lernenden und Zertifizierung im Rahmen der Lehrendenfortbildung.

https://diepresse.com/home/bildung/schule/5293168/OnlineKurs-soll-Lehrer-bei-digitalem-Unterricht-unterstuetzen

05.09.2017 | Kurier (Printausgabe)

„Digital statt Frontal“

Unser Onlinetrainer Joe Buchner und unser Leiter Stefan Schmid sprechen im Kurier über Flipped Classroom, die Virtuelle Pädagogische Hochschule und digital-innovativen Unterricht!

Online unter: https://kurier.at/politik/inland/neues-lernen-wir-brauchen-eine-digitale-grundbildung/271.771.283

26.06.2017 | Kurier (Printausgabe und online)

„Schule 2.0: Digitales Lernen wird zum Unterrichtsfach“

Die VPH freut sich über ein fast zweiseitiges Interview mit Leiter Stefan Schmid in der Printausgabe des Kurier über die Virtuelle PH, Flipped Classroom und digitale Grundbildung! (PS: Eigenen „Rektor“ hat die der PH Burgenland angegliederte Virtuelle PH – anders als im Artikel zu lesen – natürlich keinen!)

Artikel online unter:
https://kurier.at/politik/inland/neues-lernen-wir-brauchen-eine-digitale-grundbildung/271.771.283
https://kurier.at/wissen/schule-2-0-digitale-grundbildung-wird-zum-unterrichtsfach/284.390.378

28.02.2017 | Kurier (Printausgabe)

„(…) die virtuelle Pädagogische Hochschule ist das Instrument der Weiterbildung“

Bildungsministerin Sonja Hammerschmid betont die Rolle der VPH im Bereich digitaler Kompetenzen von Lehrenden.

2016

April 2016 | ORF Burgenland

Guten Morgen Österreich (Burgenland): Erfolgreich Sprachen lernen

Das „Guten Morgen Österreich“ – Team befasste sich im April 2016 mit dem Thema Mehrsprachigkeit und machte dazu in Stinatz Halt. VPH-Mitarbeiterin Marlene Miglbauer durfte in einem live Interview über das Sprachen lernen sprechen!

http://tv.orf.at/gutenmorgen/stories/2769641/