Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ZLS eLecture: Stärken fördern – Schule entwickeln

25. April @ 18:00 - 19:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Zur Anmeldung (PH Online)

Zum virtuellen Lernraum

CoModeration: Josef Buchner

Schülerinnen und Schüler in ihren Stärken zu fördern, stellt ein zentrales Ziel von Schulentwicklung im 21. Jahrhundert dar. Doch welche Stärken besitzen Schüler/-innen überhaupt? Wie können Kompetenzen, die in außerschulischen Einrichungen oder in der Freizeit erworben werden, in der Schule wieder aufgegriffen werden?

Livia Rößler gehört zum Team der wissenschaftlichen Begleitung (Universität Innsbruck) der Modellregion Bildung Zillertal und ist darüber hinaus auch Mitarbeiterin des Zentrums für Lernende Schule (Schwerpunkt: Schulforschung).

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/zls/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Anhand konkreter Beispiel (Ergebnisse aus Workshops mit 150 Schülerinnen udn Schülern) soll aufgezeigt werden, wie und wo Stärkeorientierung in der Schule stattfinden kann.

Details

Datum:
25. April
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Livia Rössler