Digitale Grundbildung | #DigiGrubi

Die Angebote der Virtuellen PH

Die Verbindliche Übung

Seit dem Schuljahr 2018/19 gilt der verordnete Lehrplan und beginnt die flächendeckende Umsetzung für alle Schulen der Sekundarstufe I. Die Schüler_innen erwerben dabei im Umfang von zwei bis vier Wochenstunden innerhalb von vier Jahren Kompetenzen aus den Bereichen

  • Gesellschaftliche Aspekte von Medienwandel und Digitalisierung
  • Informations-, Daten- und Medienkompetenz
  • Betriebssysteme und Standard-Anwendungen
  • Mediengestaltung
  • Digitale Kommunikation und Social Media
  • Sicherheit
  • Technische Problemlösung
  • Computational Thinking.

Schulen entscheiden selbst, ob sie die verbindliche Übung „Digitale Grundbildung“ in speziellen Stunden oder integriert in anderen Fächern vermitteln.

Nähere Infos dazu sowie die Verordnung finden Sie auf dieser Seite des BMBWF

 

Begleitende Angebote der Virtuellen PH 2019/20

In Kooperation mit der PH Wien wurden folgende Angebote erstellt:

eLecture-Reihe: | Informationen und Anmeldung

Nachfolgend finden Sie alle eLectures der Reihe #DigiGruBi aufgelistet. Sollten Sie eine eLecture verpassen, können Sie sie via unserer Youtubeplaylist weiter unten ganz einfach nachsehen. Allgemeine Infos zum Format eLecture sowie Anmelde- und Teilnahmevoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Infoseite www.virtuelle-ph.at/electures

Feb 24

eLecture #digiGruBi: Audioproduktion und Podcasting

24. Februar 2020 @ 18:00 - 19:00
Referent_in: Christian Berger

#digiGruBi: | Ringveranstaltung

Dieses Jahr wird erstmals eine Online-Ringveranstaltung zur Digitalen Grundbildung durchgeführt, die über das ganze Studienjahr 2019/20 laufen wird. Sie startet am 28.10.2019 und endet am 15.6.2020. Die Online-Ringveranstaltung besteht aus 10 Modulen, wobei jedes Modul Zusatzaufgaben und Diskussionsfragen rund um die jeweilige eLecture aus der Reihe #digigrubi enthält und so zur gemeinsamen Vertiefung gleichermaßen wie zur kritischen Auseinandersetzung einlädt.

Jedes Modul wird eine Woche vor Abhaltung der jeweiligen eLecture mit einem Arbeitsauftrag freigeschalten und ist bis längstens eine Woche nach der eLecture mit Diskussionsbeiträgen und einem Abschlussquiz zu beenden. Bei erfolgreichem Abschluss wird ein Badge verliehen. Beim Erreichen von mindestens 7 von 10 Badges wird das Zertifikat zur Digitalen Grundbildung – Online-Ringveranstaltung erworben, das z.B. bei digifolio.at eingereicht werden kann. Also werden Sie Stammgast bei der Online-Ringveranstaltung 2019/20 und lassen Sie sich die Chance auf Badges nicht entgehen!

Die Anmeldung zur Online-Ringveranstaltung ist ab sofort via PH-Online möglich. Informationen und den Link zum Einstieg in den Online-Seminarraum entnehmen Sie bitte den Teilnahmekriterien in der PH-Online Lehrveranstaltung. 

Der Einstieg in die Ringveranstaltung ist ab 28.10.2019 laufend möglich! Um das Zertifikat zu erlangen, wird jedoch ein Einstieg bis zum 25.11.2019 (1 Woche vor der dritten eLecture) geraten. Zertifikate werden ausschließlich an Teilnehmer_innen ausgestellt, die sich via PH-Online zu der Veranstaltung angemeldet haben.

 

 

PH-Online Anmeldung

Online-Seminarraum

Vergangene eLectures nachsehen

Online-Seminar | Informationen und Anmeldung

Die unterschiedlichen Termine sowie die Links zur Anmeldung für das Online-Seminar Digitale Grundbildung finden Sie in unserem Aktuellen Online-Seminarprogramm.

Allgemeine Infos zu den Online-Seminaren sowie Anmelde- und Teilnahmevoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Infoseite https://www.virtuelle-ph.at/online-angebot/online-seminare/