Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Oktober 2020

phdl eLecture: Mit dem iPadkoffer die Lust am Lernen wecken

7. Oktober @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Sabine Mader

Das iPad für die Klasse ist da! Wie kann der digitale Unterricht aussehen? Einige Schulstandorte wurden mit iPadkoffern ausgestattet oder Schulerhalter planen in nächster Zeit eine solche Ausstattung mit iPads in Form einer Kofferlösung. Dazu ist es im Vorfeld notwendig, sich als Lehrperson mit dem iPad auseinanderzusetzen. Lernen Sie in dieser eLecture Möglichkeiten und Wege kennen, mit dem iPad den Unterricht zu gestalten und unterschiedliche Lerninhalte aufzubereiten. Ein durchdachtes Lernkonzept sowie praktische Beispiele warten zum…

Mehr erfahren »

phdl eLecture: 3-2-1 Startklar für ein digitales und multimediales Buch mit dem iPad?

21. Oktober @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Sabine Mader
Expert_in: Alois Bachinger

Lehren und Lernen mit digitalen und interaktiven Büchern erweckt in der Schule zunehmend größere Begeisterung. Mit der App Book Creator lassen sich eindrucksvolle E-Books mit verschiedenen multimedialen Inhalten wie Texten, Bildern, Zeichnungen, Videos oder Tondateien und Sprachaufnahmen bereits in der Primarstufe erstellen. Diese App ist lehrplankonform vielseitig im Unterricht einsetzbar und bietet eine große Palette an Weiterverarbeitungsmöglichkeiten der erstellten Lernprodukte. In Verbindung mit dem Erlernen digitaler Kompetenzen bereits in der Volksschule, bietet es sich an,…

Mehr erfahren »

phdl eLecture: Denken lernen, Probleme lösen in der Volksschule mit der BeeBot

28. Oktober @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Alois Bachinger
Expert_in: Sabine Mader

Diese eLecture zeigt Möglichkeiten und Wege, das informatische Denken mit Hilfe der BeeBot zu lehren und zu lernen. Dabei steht der spielbetonte Ansatz im Vordergrund. Es werden Beispiele und Unterrichtsideen vorgestellt, die Sie danach sofort im eigenen Unterricht anwenden und umsetzen können. Sabine Mader ist am Institut Medienbildung an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese in Linz tätig und beschäftigt sich in Projektteams mit der Umsetzung der Digitalen Grundbildung in der Primar- und Sekundarstufe I.…

Mehr erfahren »

November 2020

phdl eLecture: EduPuzzle Teil I: Web-Apps für den Unterricht nutzen

11. November @ 17:00 - 18:30
Expert_in: Alois Bachinger
Expert_in: Sabine Mader

EduPuzzle ist ein OER-System (Gratissystem) und steht im Rahmen der BMBWF-Eduthek für alle Lehrpersonen zur Verfügung. EduPuzzle verfolgt das Ziel, elementare Grundmaterialien für gezielte Übungsphasen im Unterricht bereitzustellen. Diese Lernressource enthält derzeit etwa 6.000 Lernsequenzen in Form von Web-Apps zu verschiedenen Unterrichtsgegenständen der Primar- und Sekundarstufe. Als besonderer Vorteil gilt, dass diese Web-Apps am Smartphone, am Tablet-PC oder auch am PC, jeweils mit einem Browser ausgeführt werden können. Für Schülerinnen und Schüler ist es demnach…

Mehr erfahren »

phdl eLecture: EduPuzzle Teil II: Web-Apps für den Unterricht selbst gestalten

18. November @ 17:00 - 18:30
Expert_in: Alois Bachinger
Expert_in: Sabine Mader

EDU-Puzzle ist ein Werkzeug, mit dem man ohne besondere technische Vorkenntnisse Web-Apps für den Unterricht nicht nur einfach nutzen, sondern auch selbst erstellen kann. Sie lernen Möglichkeiten und Wege kennen, wie man Bilder, Texte, Grafiken oder Tondateien in verschiedene Arten von Puzzles einbinden und dadurch eine Vielfalt an Übungsmöglichkeiten generieren kann. In dieser eLecture wird gezeigt, wie Sie als Autorin oder als Autor im System EduPuzzle selbst individuelle Web-Apps erstellen und diese Ihren Lernenden zur…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

phdl eLecture: Lego-Education im Einsatz von Elementar- und Primarstufe

2. Dezember @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Sabine Mader
Expert_in: Alois Bachinger

1) Problemlösedenken ist bereits im Kindergarten und in der Volksschule ein wichtiger Faktor bei der Durchführung von spielerischem Handeln und Denken. 2) Der Referent ist im Bereich "Denken lernen, Probleme lösen" seit Jahren in der LehrerInnenbildung (Ausbildung, Fort- und Weiterbildung) tätig. 3) Inhalt: In dieser elementaren eLecture werden die Werkzeuge aus der LEGO-Education-Serie Digi-Train und Lego-WeDo vorgestellt. Altersstufengerechter Einsatz der Werkzeuge. Die technische und digitale Grundbildung kann mit diesen Werkzeugen bereits sehr gut unterstützt werden.…

Mehr erfahren »

Januar 2021

phdl eLecture: Micro:bit – Einstieg in die Elektronik

20. Januar 2021 @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Sabine Mader
Expert_in: Alois Bachinger

1) Digitale Grundbildung in der Sekundarstufe 1 umfasst auch den wichtigen Bereich Computational Thinking - hierzu ist das Werkzeug Micro:bit ein zentrales Element. 2) Der Referent ist gemeinsam mit Martin Teufel (PH Steiermark) Leiter des BMBWF-Projektes "Denken lernen, Probleme lösen, Sek 1" und Herausgeber des OER-Schulbuches zu Micro:bit 3) Inhalt: Einstieg in die Elektronik mit Micro:bit: Nach der Beherrschung der Grundzüge der Codings mit Micro:bit bieten sich zahlreiche praktischen Anwendungen in den verschiedenen Fachbereichen der…

Mehr erfahren »

phdl eLecture: Lego Education und Robotik in der Sekundarstufe

27. Januar 2021 @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Sabine Mader
Expert_in: Alois Bachinger

Der Roboterbausatz Spike Prime von Lego Education stellt ein neues Werkzeug für die Umsetzung der Digitalen Grundbildung in der Primar- und Sekundarstufe dar. In dieser eLecture werden Unterrichtsideen und Beispiele vorgestellt, die Sie sofort im eigenen Unterricht umsetzen können. Mit bunten Bausteinen und einer einfachen Programmierung, angelehnt an die grafische Oberfläche Scratch, sollen die Freude an Robotik und damit ein strukturiertes Problemlösen aufgebaut sowie digitale Kompetenzen der Lernenden im Zusammenhang mit Natur und Technik gefördert…

Mehr erfahren »

Mai 2021

phdl eLecture: 3D-Druck in der Sekundarstufe

12. Mai 2021 @ 17:00 - 18:00
Expert_in: Sabine Mader
Expert_in: Alois Bachinger

1) Digitale Grundbildung in der Sekundarstufe 1 ermöglicht die fächerübergreifende Arbeit zwischen mehreren Unterrichtsbereichen, wie Mathematik, GZ, Informatik und Werken. 2) Der Referent arbeitet seit einigen Jahren mit Studierenden und SchülerInnen im Bereich des Zeichnens und Druckens von 3D-Objekten 3) Inhalt: Einführung in den 3D-Druck mit fächerübergreifenden Beispielen zu Mathematik, Geometrisches Zeichnen, Technisches Zeichnen und Werken. Es werden Programme zum 3D-Zeichnen vorgestellt. Die TeilnehmerInnen können auch in dieser eLecture mit einfachen Zeichenprogrammen arbeiten. Druckertypen und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren