Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: 2-wöchige Semesterpause | 03.02.2020 – 16.02. 2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Digitale Medien in der Primarstufe

26. Juni 2017 @ 18:00 - 19:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Zur Anmeldung (PH Online)

Zum virtuellen Lernraum

Medienbildung betrifft alle Lern- und Lehrsettings, so auch die Primarstufe. Dabei gibt es aber gerade im Primarstufensektor zum Teil noch große Skepsis und Unverständnis.

Diese eLecture führt überblicksmäßig in die Spezifika von Medienbildung im
Primarstufensektor ein. Anschließend wird Ihnen ein für diese Thematik relevanter Weiterbildungslehrgang der
PH Wien für Primarstufenlehrer/innen mit dem Titel „Digitale Medienbildung in
der Primarstufe“ (20 ECTS, 3 Semester) vorgestellt. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich über die Spezifika und notwendige Aus-, Fort-
und Weiterbildungen für Lehrpersonen auszutauschen.

Die Vortragende, MMag.a Nina Grünberger, PhD ist
Mitarbeiterin am Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) der PH Wien.
Sie hat langjährige Erfahrungen im Bereich Medienbildung und Schule. Insbesondere
bringt sie auch Erfahrungen aus dem internationalen Diskurs mit. Im Rahmen des mehrjährigen
Projekts „MediaMatters!“ in Schleswig-Holstein (D) hat sie mit vielen Schulen
und darunter auch Grundschulen zusammengearbeitet und so zahlreiche Einblicke
erhalten.

Aufbau:

  • Einführung: Medienbildung allgemein
  • Politische und strukturelle Herausforderungen
  • Besonderheiten von Medienbildung in der
    Primarstufe
  •  Weiterbildungslehrgang „Digitale Medienbildung in
    der Primarstufe“ (ZLI/PH Wien)
  •  Diskussion und Fragen
  • Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn ….

    • Sie sich für Medienbildung speziell in Bezug auf die Primarstufe
      interessieren.
    • Sie mehr über den Einsatz (digitaler) Medien im Primarstufenunterricht erfahren möchten.
    • Sie mehr über den Lehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“
      der PH Wien erfahren möchten.

    CoModeration: Thomas Winkler

    Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

    So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

    1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

    vph.adobeconnect.com/fuenf/

    2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

    3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

    Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

    Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

    • die Besonderheiten von Medienbildung in der Primarstufe kennen und wiedergeben können
    • eigene Erfahrungen zum Einsatz digitaler Medien in der Primarstufe artikulieren und diskutieren können
    • die Bedeutung von entsprechenden Aus-, Fort- und Weiterbildungen kennen
    Facebooktwitter

Details

Datum:
26. Juni 2017
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Nina Grünberger