Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Urheberrecht für Lehrende – Ausloten von Grenzen und Möglichkeiten

5. November - 25. November

Symbolbild für Veranstaltungskategorie Online Seminar

Urheberrecht ist ein wichtiges Thema, welches durch das Internet und die Möglichkeiten, fremde Materialien zu nutzen bzw. eigene Materialien zu veröffentlichen, stetig an Bedeutung gewinnt. Gerade im Schulkontext ergeben sich viele Möglichkeiten des Einsatzes von Materialien aus dem Internet: Bilder und Grafiken werden sowohl von LehrerInnen als auch von SchülerInnen u.a. in Materialien, Präsentationen und vorwissenschaftlichen Arbeiten gerne verwendet. Das Einbauen von Musik und anderen Sounddateien verleiht Schulvideos erst den richtigen Groove; und die Schulwebsite will auch mit Bildern und Materialien gefüttert sein.

Es stellen sich dementsprechend häufig Fragen wie: Welche Materialien dürfen wie legal verwendet werden? Wie können meine SchülerInnen und ich bei der Nutzung und Bereitstellung von Materialien im Netz auf der sicheren Seite sein? Wie vermeide und erkenne ich Urheberrechtsverletzungen und wie sensibilisiere ich SchülerInnen dafür? Und nicht zuletzt: was bedeutet Urheberrecht im Schulkontext eigentlich? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Seminar beantwortet werden.

In einer Gruppe von max. 12 TeilnehmerInnen erarbeiten Sie jede Woche Fallbeispiele aus der Praxis, erhalten rechtliche und didaktische Hintergrundinfos und besprechen in 3 Live-Online-Sessions aktuelle Fragen, Probleme, Tipps, etc. aus Ihrer konkreten Unterrichtspraxis mit einer erfahrenen Trainerin und ExpertInnen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu Ihrer täglich frei wählbaren Arbeitszeit im Online-Kurs 3 Live-Online-Sessions zu fixen Terminen von 1-1,5 Stunden das Seminar begleiten. Sie sollten zumindest den Großteil der im Folgenden angeführten Termine wahrnehmen können.

www.virtuelle-ph.at/online-seminare

Anmerkung: Die Teilnahme an allen im Rahmen des Online-Programms angebotenen Online-Seminaren der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos. Die Seminarplätze werden nach dem Prinzip first come, first served – also chronologisch nach dem Zeitpunkt Ihrer Seminarbuchung über PH-Online – vergeben. Bis Mittwoch vor Beginn des jeweiligen Online-Seminars können Sie über PH-Online Ihr gebuchtes Online-Seminar selber kostenlos stornieren. Für ein allfälliges Storno zu einem späteren Zeitpunkt wenden Sie sich bitte an: info@virtuelle-ph.at
Profunde Kenntnisse über Urheberrecht im Schulkontext erwerben, souveränen Umgang mit Creative Commons-lizensierten Materialien und OER erlernen, sowie die Vermittlung des Erlernten an SchülerInnen.
Internetzugang und Grundwissen im Umgang mit dem Internet und dem Computer

Details

Beginn:
5. November
Ende:
25. November
Veranstaltungkategorien:
,