Fernlehre-Angebote auf einen Blick: offizielle Sammelseite des BMBWF

(c) BMBWF, Screenshot-Detail der Sammelseite.

Das BMBWF hat eine Sammelseite für diverse Fernlehreangebote gestaltet. Dort finden Sie relevante Angebote und Materialien in übersichtliche Kategorien gruppiert. Zum Beispiel in Angebote und fachspezifische Materialien für Lehrende, sowie solche für Eltern und Schüler/innen. Auch die derzeitigen digitalen Angebote der Schulbuchverlage sind – strukturiert nach Altersgruppen – übersichtlich aufgeführt. Infos zu Contentsammlungen, Kommunikations- und Lernmanagementportalen und Datenschutz gesucht? In diesem Fall:

Lernideen 12/2020

Eduthek: aufbereitetes Lern- und Übungsmaterial für jede Bildungsstufe!

Detail Website Eduthek, (c) BMBWF, bearbeitet durch Virtuelle PH

So kommen Sie schnell zur Lern- und Übungsmaterial für Schülerinnen und Schüler der Volksschule, Unterstufe und Oberstufe: auf der Eduthek des BMBWF finden Sie für jede Bildungsstufe vorbereitete Mappen – kein Login nötig! Darin gibt es jeweils eine weitere Unterteilung in die Hauptgegenstände und Schulstufen. Ein brandneues dreiminütiges Lernvideo erklärt Ihnen kurz und bündig, wie es funktioniert:

Lernideen 10/2020

Level Up – spielend lernen – Die neue Game-based Learning Videoserie von BildungsTV

Bild: © Education Group GmbH

Gemeinsam mit Pädagog*innen und Game-based Learning Expert*innen gibt BildungsTV Einblicke in das spannende Themenfeld. Lernen Sie unterschiedliche Spiele-Apps (Games) für Mathematik, Geografie & Wirtschaftskunde, den Sprachenunterricht und noch mehr kennen. Tauchen Sie in die digitale Zukunft ein und holen Sie sich interaktive Ideen für den Unterricht!

Lernideen 08/2020

Symposium „Denken lernen, Probleme lösen“ am 16.04.2020

Bildinfo: CC-BY 4.0  Arbeitsgruppe Schulbuch „Digitale Bildung in der Sekundarstufe“, Computational Thinking mit Micro:bit https://microbit.eeducation.at/wiki/Hauptseite [Bild bearbeitet durch Virtuelle PH]

Das Symposium stellt ein Netzwerktreffen aller am Thema Digitalisierung und Schule interessierten LehrerInnen dar und findet am Donnerstag den 16.04.2020 gemeinsam mit dem Bundesbewerb Beebot-Cup Austria an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz statt. Hier geht es zum Programmüberblick sowie zur Anmeldemöglichkeit für die Veranstaltung:

Lernideen 05/2020

Kurzvorträge, Workshops und Praxisbeispiele zum Thema „Neue Medien und Lerntechnologien“

Bild: Pixaybay License, keine Attribution nötig

Im Fokus der Veranstaltungsreihe stehen die Umsetzung der digitalen (Grund-)Bildung am Schulstandort sowie die Einsatzmöglichkeiten digitaler/neuer Medien im Unterricht der Primar- sowie Sekundarstufen. Martin Bauer (BMBWF) gibt in seiner Keynote „Strategien und Maßnahmen für digitale Bildung in Österreich“ Einblick in den aktuellen Stand. Außerdem erwarten Sie Kurzvorträge, Workshops und Praxisbeispiele aus dem sowie für den Unterricht.

Wann: 25.03.2020
Wo: Campus Krems-Mitterau in Niederösterreich.

 

Lernideen 03/2020

Webinar: Digitale Lernumgebungen in der Praxis – Alternativen zu Moodle (15. November 15:30-17:00)

Quelle: Pixabay / Pixabay License

Moodle ist vielen ein Begriff – aber auch andere Anwendungen kann man gut als Lernumgebung nutzen. Dazu zählen beispielsweise Office-Anwendungen, Planungs-Tools oder Messenger-Apps.
Beim DigiTalk am 15. November 2019 werden drei ExpertInnen von 15:30-17:00 jeweils eine Anwendung vorstellen und zeigen, wie sie als Lernumgebung eingesetzt werden kann. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist kostenlos.

VPH Lernideen 04. – 10. November 2019

Webinar: Was kann das MINT-Gütesiegel? Idee, Prozess, Wirkung

Bild: (c) digi4family.at

Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern. Das MINT-Gütesiegel ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Industriellenvereinigung, der PH Wien und der Wissensfabrik.

Im Online-Treffen werden u.a. folgende Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet:

• Was ist das MINT-Gütesiegel?
• Wie bekommt man dieses als Bildungseinrichtung verliehen?
• Was bewirkt es?

Zu diesem Erfahrungsaustausch sind alle eingeladen, die sich für das Thema interessieren und mit Birgit Jankela (Direktorin der VS Badgastein, ausgezeichnet mit dem Gütesiegel) und Raphael Riedler (MINT-Schul-Experte, Pongau entwickelt Potenziale) diskutieren wollen.

VPH Lernideen 28. Oktober – 03. November 2019

Citizen Science Award-Tag und -Festveranstaltung

Fotolia goodluz Citizen Science Award

Beim Citizen Science Award konnten von April bis Anfang Juli Schulklassen und Einzelpersonen bei ausgewählten Forschungsprojekten mitarbeiten und z.B. online Daten übermitteln. Im Rahmen des Citizen Science Award-Tages haben Schulklassen und interessierte Einzelpersonen am 19. November von 9 bis 15 Uhr wieder die Möglichkeit, die Forschungseinrichtungen und deren Projekte näher kennenzulernen. Ab 16 Uhr werden die engagiertesten Teilnehmer/innen des Citizen Science Awards im Rahmen einer Festveranstaltung mit Preisen ausgezeichnet.

Citizen Science Award-Festveranstaltung: Programm und Anmeldung: https://youngscience.at/de/va-anmeldungen/anmeldung-zur-award-festveranstaltung-2019/

Citizen Science Award-Tag: Programm und Anmeldeformular

VPH Lernideen 14. – 20. Oktober 2019