Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#digiPH eLecture | kompakt: Virtuelle Messen – wie funktioniert das?

3. Mai 2018 @ 17:00 - 17:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Die Vorzüge von Online-Veranstaltungen sind evident: Reisekosten und -zeit entfallen. Webinare und Online-Konferenzen sind mittlerweile durchaus häufig genutzte Formen der Informationsbeschaffung und Weiterbildung geworden.

Nun beginnen sich auch „Virtuelle Messen“ durchzusetzen. Ein Messebesuch ohne persönliches Erscheinen – wie funktioniert das? Kann man da mit den Leuten am Messestand sprechen? Welche Informationen erhält man da?

Anhand von konkreten Beispielen von virtuellen Messen im Sprachlernbereich wird gezeigt, wie eine solche Veranstaltung abläuft, welche Möglichkeiten der Interaktion für Teilnehmende und Aussteller bestehen und für jene, die eine solche Veranstaltung selbst planen, werden Hinweise für Software-Anbieter gegeben.

Angelika Güttl-Strahlhofer organisiert seit 2012 die DaFWEBKON, die weltweite Webkonferenz für Deutschlehrende und seit 2017 eine angeschlossene virtuelle Messe. Als Geschäftsführerin von Red-ma, Web Events KG, beschäftigt sie sich seit vielen Jahren mit innovativen Online-Angeboten.

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Innovatives Format von virtuellen Messen kennenlernen # Einschätzen für welches Einsatzgebiet sich virtuelle Messen eignen
Facebooktwitter

Details

Datum:
3. Mai 2018
Zeit:
17:00 - 17:30
Veranstaltungkategorien:
,