Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: BMBWF-Projekt „digi.case“ – DIGB in der VS

16. Mai @ 17:00 - 18:30

Facebooktwitter

Algorithmisches Denken ist die Grundlage des Verstehens und Lösens vielschichtiger Problemstellungen aus Schule und Alltag. Dieses in einer spielerischen und kindgemäßen Form mit analogen und digitalen Beispielen aufzuzeigen und anzuwenden ist das Ziel diese BMBWF-Projektes „digi.case“ für Volksschulen.

Diese Projekt ist Teil der BMBWF-Serie „Denken lernen, Probleme lösen“ – Digitale Grundbildung in der Primarstufe und der Sekundarstufe I.

CoModeration: Thomas Winkler

Expert_in: Peter Walchshofer

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/virtuelleph.electure2

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Diese eLecture ist für Sie interessant, wenn Sie… # digitale Grundbildung in der Primarstufe umsetzen möchten. # Problemlösedenken in Ihrem Unterricht der verschieden Fachbereiche einbauen wollen.
Facebooktwitter

Details

Datum:
16. Mai
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Referent_in

Peter Walchshofer