Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture: Das Informationsoffizierswesen und der Nutzen für die Lehrkräfte

April 3 @ 17:00 - 18:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Jugendliche“ ausgebildete Informationsoffiziere neben ihrer ureigenen
Kompetenz als Soldat*innen und Zivilbedienstete zur Verfügung. Diese können
unkonventionell über die in den Bundesländern angesiedelten
Militärkommanden zu Vorträgen, Workshops oder anderen Unternehmungen, wie
Kasernenbesuche oder Schulprojekte im Rahmen der Politischen Bildung
eingeladen werden. Was können sie, wo können sie im Unterricht unterstützen
und wie komme ich als Lehrer*in zu deren Dienstleistungen? Diesen und
anderen Fragen rund um das Informationsoffizierswesen und der Möglichkeit,
auch als Lehrer*in Informationsoffizier zu werden, geht der Lektor in
dieser Online-Veranstaltung nach.

Expert_in: Rene Wilfried Cerne

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/electures

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

.
Facebooktwitter

Details

Datum:
April 3
Zeit:
17:00 - 18:00
Kategorien:
,

Veranstalter

Rene Wilfried Cerne