Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture #DigiGrubi: Mediengestaltung – Smartphone-Videos

28. November @ 19:00 - 20:00

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Die sozialen Medien zeigen es: Videos sind beliebt wie nie zuvor. Über 80% der Jugendlichen verwenden regelmäßig die Video-Plattform YouTube (Jugend-Internet-Monitor 2018). Unzählige Filmchen werden tagtäglich hochgeladen und angesehen – mit dem Smartphone. Mit der Verbreitung dieses Geräts steigt die Zahl der potentiellen Videoproduzent_innen.Videoprojekte in der Schule ermöglichen eine aktive Auseinandersetzung mit diesem Medium. Medien machen heißt Medienkompetenz erwerben. Die Möglichkeiten sind vielfältig und für jedes Fach umsetzbar.

Die eLecture wird zu folgenden Fragen Antworten geben:

# Was sind die grundlegenden Kenntnisse, die es für den Einsatz des Smartphones als Videokamera im Unterricht braucht?
# Wie bereite ich ein Video-Projekt vor?
# Was ist die 5-Shot-Methode?
# Wie sieht die technische Umsetzung bei der Videoproduktion aus?

Sie erhalten in dieser eLecture viele Tipps, Anleitungen, Tricks und Wissen über Smartphone-Videos im Unterricht.

Co-Referent: Michael Steiner

CoModeration: Daniel Handle-Pfeiffer

————————————

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/drei/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

# Sie wissen über die grundlegenden Faktoren für einen Videodreh Bescheid. (Ton, Beleuchtung, Schnitt, Blenden…) # Sie kennen die Punkte, die vor dem Videodreh erfüllt sein sollen. # Sie können mithilfe der 5-Shot Methode erfolgreich Smartphone Videos produzieren. # Sie haben Antworten zu den technischen Erfordernissen, die eine unkomplizierte Videodreh-Abwicklung ermöglichen.

Details

Datum:
28. November
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Christian Gatterer