Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: Programmpause vom 4.4.2020 -14.04.2020!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture digiPH3: #digiteach: digitale Kompetenzen für Lehramtsstudierende

26. März @ 19:00 - 19:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Angehende LehrerInnen müssen heutzutage nicht nur über methodische, fachdidaktische und fachliche Kompetenz verfügen, sondern, vor allem seit Einführung des Lehrplans zur digitalen Grundbildung, auch über digitales Know-How. Wie lässt sich sicherstellen, dass zukünftige LehrerInnen diese Kompetenzen erreichen? Warum ist dabei eine Anknüpfung an die Fachdidaktik so wichtig? Wie können sich Lehramtsstudierende bereits während ihrer Ausbildung erfolgreich vernetzen?

Julia Weißenböck arbeitet als AHS Lehrerin und Senior Lecturer für Fachdidaktik Englisch an der Universität Salzburg. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte umfassen den gesamten Bereich von Lehren und Lernen mit digitalen Tools. Dazu macht sie Fortbildungen und Vorträge im In- und Ausland. Die sinnvolle Verbindung von fachdidaktischer und digitaler Kompetenz ist ihr dabei besonders wichtig. Vor 1 Jahr hat sie im Fachdidaktikkurs ‚#digiteach‘ ein neuartiges Konzept entwickelt um angehenden LehrerInnen zu ermöglichen ebendiese Fertigkeit zu erlernen.

Geplante Inhalte:

– Vorstellung des Kurskonzeptes ‚#digiteach‘

– Kursinhalte, Gastvorträge, Outcomes (#digi.pack, #digi.guide)

– #digiteach Konferenz als Abschluss des Kurses

Diese e-lecture ist für Sie geeignet, wenn Sie…

– in der Hochschullehre tätig sind

– gerne mehr über die Lehramtsausbildung wissen wollen

– an einem innovativen Konzept für die Ausbildung zukünftiger LehrerInnen interessiert sind

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph4/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Die TeilnehmerInnen…

gewinnen Einblicke in die Hochschullehre; lernen eine neuartiges Konzept zur Vernetzung der Lehre und Professionalisierung kennen;

lernen Tools und Apps kennen, die sich in der Praxis gut umsetzen lassen

Facebooktwitter

Details

Datum:
26. März
Zeit:
19:00 - 19:30
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Julia Weißenböck