Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture digiPH3: E-Learning / Blended Learning / Digitale Fachdidaktik – Einbindung in die Digitalisierungsstrategie einer Hochschule

16. März @ 17:00 - 17:30

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Die Pädagogische Hochschule Niederösterreich entwickelt im Studienjahr 2019/20 eine Digitalisierungsstrategie. Eine der Säulen dieser Strategie ist der Bereich der Lehre. Wir wollen basierend auf eigenen Erfahrungen und der Diskussion und Forschung anderer Universitäten und Hochschulen auf der Basis von Strukturierungsmodellen (Dagstuhl) und Kompetenzmodellen (digi.kompP) der Medienpädagogik und Informatik Leitlinien für die Hochschule gestalten. Sie sollen eine bessere Struktur, Information und auch Verbindlichkeit gewährleisten.

Von einer bestehenden Typologie der digitalen Fachdidaktik nach Ort und Zeit werden Modelle diskutiert, wie im speziellen Fall der Hochschulen organisatorische Umsetzungen möglich sind und welche Grundvoraussetzungen dafür gegeben sein müssen.

Vorbild geben bestehende Strategien von namhaften Institutionen, die zur Lehre folgende Aussagen treffen:

“Der Einsatz digitaler Unterstützung in der Lehre wird zu einem integralen Bestandteil der Lehr- und Lernkultur.” (TU Wien)

„Formate digital gestützten Lehrens und Lernens sollen gefördert und den Lehrenden als hochschuldidaktische Bausteine niederschwellig verfügbar gemacht werden.“ (PH Heidelberg)

Diese eLecture ist Teil des Panels „Digitales Lernen und Lehren an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich“

CoModeration: Walter Fikisz

Technische Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse, gute Internetverbindung; optional: Headset.

So treten Sie der eLecture im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 10 min vor Terminstart folgende Seite auf:

vph.adobeconnect.com/digiph1/

2. Geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen ein und „Betreten Sie den Raum“ mit Klick auf den Button.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden in Kürze eingelassen.

Wenn Sie noch an keiner eLecture teilgenommen haben, finden Sie alle Infos zum Einstieg unter: www.virtuelle-ph.at/electures/#einstieg

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Erkennen von Strukturen bei Kompetenzmodellen und Digitalisierungsstrategien.

Verständnis und Anwendung einer Typologie für digitale Fachdidaktik (E-Learning).

Facebooktwitter

Details

Datum:
16. März
Zeit:
17:00 - 17:30
Veranstaltungkategorien:
, ,

Referent_in

Referent_in folgt