Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Hinweis: das eLectures-Programm pausiert zwischen 14.12.2020 – 10.01.2021!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture G Suite: Nutzer_innen und E-Mailadressen anlegen, Tipps und Tricks

28. April @ 17:00 - 18:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Gerade jetzt ist es wichtig eine eLearning-Lösung für die eigene Schule zu finden. Google bietet mit der G-Suite for Education eine kostenlose, DSGVO-konforme Lösung an. Dabei können direkt E-Mailadressen für Schülerinnen und Schüler, sowie für das Kollegium einfach erstellt und verwaltet werden.

Ich bin Lehrer für Mathematik und Musik und nebenbei auch Webmaster an einer Mittelschule in Wien, betreue etwa 300 G Suite Zugänge und habe andere Schulen bei der Implementierung beraten. Mehr Infos auf www.smartraven.net

Inhalte:

– Wie lege ich Nutzer_innen in der G Suite an, ein Überblick über die Admin-Konsole

– Was gibt es beim Anlegen von Nutzer_innen zu beachten

– Wie können Organisationseinheiten genutzt werden

– Welche Dienste sollen für welche Personen aktiv/inaktiv geschalten sein

– Wie hat das meine Schule (NMS) umgesetzt

4. Diese eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie …

… bereits einen G Suite Zugang haben und Tipps und Tricks erfahren wollen

… GSuite Nutzer_innen anlegen möchten

… verschiedene eLearning Lösungen vergleichen möchten

… einen Überblick über die Arbeit als G Suite-Administrator_in haben möchten

CoModeration: Thomas Winkler

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

zoom.us/j/666505852

2. Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse und Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Dem Webinar beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

– Wissen wie Nutzer (schnell und einfach) angelegt werden

– Wissen, was Organisationseinheiten sind und warum das wichtig ist

– Aufzählen, welche Dienste für welche Nutzer aktiv/inaktiv geschalten werden sollten

– Tipps und Tricks anwenden, wenn Nutzer verwaltet werden

Facebooktwitter

Details

Datum:
28. April
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungkategorien:
,

Referent_in

Kai Hebein