Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture: Nutzung des Amtssignaturservice im Bildungsportal

März 14 @ 17:00 - 18:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Das Bildungsportal (BiP) als zentrale Plattform für Lehrende, Schüler/innen und Erziehungsberechtigte bietet mit nur einer einzigen Anmeldung Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen und Anwendungen, die für den Schulalltag nützlich sind. U. a. ist es über das BiP möglich auf Dokumenten eine digitale Amtssignatur anzubringen und diese über das duale Zustellungssystem amtlich zuzustellen.

Juliane Braunstein ist Lehrerin für Musik und Digitale Grundbildung an einem Gymnasium, sowie eEducation Bundeslandkoordinatorin Sek 2 (AHS). Sie wird Sie in dieser eLecture anleiten, wie Sie Dokumente mit Personenbezug (z. B. Frühwarnungen), sowie auch solche ohne Personenbezug amtlich signieren können.

Expert_in: Juliane Braunstein

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/electures

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Schulleiter/innen können… • anderen Mitarbeiter/innen die Berechtigung zur Freigabe (= Signatur) von Dokumenten zuweisen

Alle Teilnehmer/innen können… • der Schulleitung Dokumente unter Verwendung von Signaturtemplates bzw. der automatischen Dokumentenerkennung für die amtliche Signatur vorlegen • Dokumente zur Amtssignatur freigeben und im „persönlichen Archiv“ hinterlegen • den Signaturstatus von Dokumenten prüfen • amtssignierte Dokumente herunterladen • das digitale Orginal von ausgedruckten Kopien über das Urkundenarchiv abrufen

Facebooktwitter

Details

Datum:
März 14
Zeit:
17:00 - 18:00
Kategorie:

Veranstalter

Juliane Braunstein