Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture: QR-Codes als Schlüssel zur digitalen Welt

10. Oktober @ 17:00 - 18:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Digitale Medien und ihre Vorteile im pädagogischen Alltag finden immer mehr Raum auch in elementaren Bildungseinrichtungen. Bilderbuchkinos, Sachinformationen oder auch das Nutzen von digitalen Endgeräten können in der pädagogischen Begleitung von Kindern unterstützend und bereichernd wirken. Jedoch ist es vor allem für Kinder im elementaren Bildungsalter nicht immer möglich, digitale Geräte selbstständig und kompetent als Werkzeuge zu nutzen.

Doris Unger ist Kindergartenleitung und ausgebildete Medienpädagogin. Ihr Schwerpunkt in der pädagogischen Begleitung von Kindern ist die Möglichkeit zur Partizipation und Selbstwirksamkeit jedes einzelnen Kindes.

QR-Codes sind eine simple und intuitive Möglichkeit, die vorbereitete Umgebung in elementaren Bildungseinrichtungen mit dem Aspekt der digitalen Medienbildung zu erweitern. In dieser eLecture erhalten Sie konkrete Ideen, wofür QR-Codes in Kindergärten (und Volksschulen) eingesetzt werden können. Außerdem werden Sie gemeinsam mit Doris Unger Ihren (ersten) QR-Code erstellen und können so im Anschluss an die eLecture sofort mit der Umsetzung in Ihrer Bildungseinrichtung starten.

Diese eLecture ist für Sie interessant, wenn

# Sie digitale Medienbildung in Ihrer Bildungseinrichtung starten möchten.

# Sie auf der Suche nach einer konkreten Anleitung für die Erstellung eines QR-Codes sind.

# Sie Interesse am Einsatz von digitalen Medien im Kindergarten haben.

Expert_in: Doris Unger, Gerlinde Schwabl

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/virtuelleph.electureeins

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

* Praxisideen für den Einsatz von QR-Codes in der vorbereiteten Umgebung.

* Erstellen eines QR-Codes.

* Implementierung des erworbenen Wissens in den pädagogischen Alltag.

Facebooktwitter

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungkategorie: