Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eLecture: Risikobild 2024 und militärische Landesverteidigung im Fokus

März 6 @ 17:00 - 18:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Das Webinar hat das Ziel, das Risikobild 2024 „Welt aus den Fugen“ detailliert darzustellen und die Risiken in der 4-Dimensionalität „Global – EU – Österreich – ÖBH“ aufzugliedern. Darüber hinaus werden die unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten im Spektrum „Sehr Hoch bis Sehr Niedrig!“ analysiert.

Die österreichische Antwort auf das Risikobild ist die Umfassende Landesverteidigung in den vier Teilbereichen: Militärische – Geistige – Zivile und Wirtschaftliche Landesverteidigung unter der gesamtheitlichen Koordination durch das Bundeskanzleramt. Im Vortrag wird die Militärische Landesverteidigung und der damit verbundene Aufbauplan 2032+ näher betrachtet.

Die rechtlichen Folgerungen daraus sind die Aufgaben des Österreichische Bundesheers, welche im Wehrgesetz niedergeschrieben sind.

Abschließend werden in der Lehrveranstaltung die Karrieremöglichkeiten im Österreichischen Bundesheer – vom Grundwehrdienst über die Offizier- und Unteroffiziersausbildung, sowie Berufe für Zivilbedienstete präsentiert.

Expert_in: Horst Dauerböck

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

virtuelle-ph-at.zoom.us/my/electures

2. Geben Sie bitte Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Einem Meeting Beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an.

Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

.
Facebooktwitter

Details

Datum:
März 6
Zeit:
17:00 - 18:00
Kategorien:
,

Veranstalter

Horst Dauerböck