Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eLecture: Wissen praktisch managen! Tools & Methoden kennenlernen

12. Mai @ 19:00 - 20:00

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie eLectures

Wissen rasch verfügbar haben ist nicht nur für den eigenen Unterricht relevant und wichtig. Organisationales Wissen, Prozesswissen und Methodenwissen gewinnen auch durch Distance Learning mehr und mehr an Bedeutung. Die strategische Weiterentwicklung des personalen Wissens, also des eigenen Expert*innenwissens, ergänzt die Anforderungen an Lehrkräfte, Schulmanagement und alle, die im Bildungsbereich tätig sind.

In der eLecture nähern wir uns in aller Kürze dem theoretischen Zugang zu Wissensmanagement in Bildungseinrichtungen an, diskutieren die unterschiedlichen Wissensarten, die bei Lehrtätigkeiten wichtig sind und Ihre eigene Lehrpraxis beleben können. Der zweite Teil der eLecture steht ganz unter dem Zeichen Methoden und (digitale) Tools kennenzulernen und eigene Erfahrungen mit der Teilnehmendengruppe zu tauschen. Interaktive Elemente erlauben ein gemeinsames kurzes Ausprobieren der vorgestellten Tools und eine erste Reflexion der Tauglichkeit für Ihre eigene Unterrichts- und Schulpraxis.

Die eLecture ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits Erfahrung mit Wissensmanagement haben und dieses vertiefen wollen. Sie ist ebenso für sie geeignet, wenn Sie als Lehrkraft oder Leitungsperson viel organisationales Wissen haben und managen müssen, aber auch wenn Sie Ihr persönliches Wissen strukturiert weiterentwicklen und mit anderen teilen wollen.

DI Elke Szalai MA ist seit 2006 Trainerin an der Virtuellen Pädagogischen Hochschule, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Hochschullehrende an der FH Burgenland, Unternehmerin und akademisch geprüfte Hochschuldidaktikerin und eLearning Expertin

CoModeration: Thomas Winkler

Expert_in: Elke Szalai

So treten Sie der Veranstaltung im virtuellen Lernraum bei:

1. Rufen Sie 5 min vor Terminstart den Link zum Virtuellen Lernraum auf:

zoom.us/my/virtuelleph.electure2

2. Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse und Ihren vollen Namen ein und klicken Sie den Button „Dem Webinar beitreten“.

3. Klicken Sie den grünen Button „Per Computer dem Audio beitreten“ an. Das bewirkt, dass Sie uns hören und sehen können. Sie werden in Kürze eingelassen.

Die Teilnahme an allen eLectures der Virtuellen PH ist für österreichische Hochschullehrende, Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos.

Nach der eLecture kennen Sie:

# Wissensarten, die im Bildungsbereich relevant und wichtig sind

# Wissensmangementmodelle, die Ihre Bildungsarbeit unterstützen können

# ausgewählte Tools für Ihr personales und organisationales Wissensmanagement

Facebooktwitter

Details

Datum:
12. Mai
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungkategorie:

Referent_in

Elke Szalai