Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Zum ersten Mal dabei? Hilfe finden Sie auf unserer eLectures-Info-Seite: www.virtuelle-ph.at/electures/

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neuer Volksschullehrplan für Englisch? Leicht gemacht mit Englisch integrativ (CLIL)

30. Mai - 19. Juni

Facebooktwitter

Symbolbild für Veranstaltungskategorie Online Seminar

Auch für den Englischunterricht in der Volksschule wird in Zukunft ein neuer Lehrplan die Richtung vorgeben. Dieser orientiert sich an den Kompetenzbeschreibungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GERS) und sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler am Ende der vierten Schulstufe das Sprachniveau pre-A1 erreicht haben. Um dies gewährleisten zu können und um die Schülerinnen in allen vier Sprachfertigkeiten (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben) stärken zu können, wird es notwendig sein, Englisch so oft und regelmäßig wie möglich in den Klassenraum zu bringen. Dafür empfiehlt sich CLIL (competence and language integrated learning). 

Das Seminar fokussiert daher auf Methoden und Techniken des integrativen Englisch-Unterrichts (CLIL) und zeigt Ihnen, wie Sie Englisch in allen Fächern einfach einbauen können. Zusätzlich konzentrieren wir uns auf Methoden der Differenzierung und auf den Einsatz von digitalen tools im Englischunterricht.

www.virtuelle-ph.at/online-seminare

Expert_in: Nicole Pirker, Jerilyn Chou

Die Teilnahme an allen im Rahmen des Onlineprogramms angebotenen Online-Seminaren der Virtuellen PH ist für österreichische Lehrkräfte und Studierende eines Lehramts kostenlos. Die Seminarplätze werden nach dem Prinzip first come, first served – also chronologisch nach dem Zeitpunkt Ihrer Seminarbuchung über PH-Online – vergeben. Bis Mittwoch vor Beginn des jeweiligen Online-Seminars können Sie über PH-Online Ihr gebuchtes Online-Seminar selber kostenlos stornieren. Für ein allfälliges Storno zu einem späteren Zeitpunkt wenden Sie sich bitte an: info@virtuelle-ph.at
Das Seminar – diskutiert die Inhalte des neuen Lehrplans „Englisch Volksschule“ und erläutert die Auswirkungen davon auf die Unterrichtspraxis. – führt in die Techniken und Methoden des CLIL-Unterrichts ein. – zeigt und analysiert Methoden der Differenzierung im Fremdsprachen-Unterricht. – unterstützt die Teilnehmenden dabei, Ihren eigenen Unterricht zu reflektieren. – leitet dazu an, eine eigene CLIL-Einheit zu planen.
Internetzugang und Grundwissen im Umgang mit dem Internet und dem Computer, sowie Aufgeschlossenheit für Neues
Facebooktwitter

Details

Beginn:
30. Mai
Ende:
19. Juni
Veranstaltungkategorien:
,