Willkommen an der Virtuellen Pädagogischen Hochschule


Gemeinsames Online-Lernen für PädagogInnen und Lehramtsstudierende

Neben Anregungen von KollegInnen aus ganz Österreich nehme ich aus den Online-Seminaren fixfertige Unterrichtssequenzen mit in meine Praxis. Peter aus Ried

Lehrer und Seminarteilnehmer

Eine eLecture ist wie interaktives Fernsehen. Ohne Anfahrtswege kann ich an den Fachvorträgen teilnehmen. Meist abends und am liebsten vom Sofa aus! Margot aus Leibnitz

PH-Lehrende und eLecture Teilnehmerin

Eine Tasse Kaffee geht sich immer aus! Länger dauert eine coffeecup learning Einheit auch nicht. Eine super Basis für innovativen Unterricht. Yasemine aus Innsbruck

Studentin und coffeecup-Absolventin

Was passiert mit meinem Feedback?

Was passiert mit meinem Feedback?

Im Schuljahr 2016/17 haben wir unsere Teilnehmenden via Limesurvey-Feedbackbogen zu Ihren Eindrücken beim Lehrveranstaltungsbesuch befragt. Nebst inhaltlichen und organisatorischen Fragen wurde ebenso die Möglichkeit geboten, Feedback zu geben und inhaltliche Wünsche anzubringen. Davon haben zu unserer Freude hunderte Menschen Gebrauch gemacht! Was sich unsere Teilnehmenden vom eLectures-Programm wünschen, erfahren Sie im Folgenden.

mehr lesen…

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier zur Jugend von heute: Empathielosigkeit und soziale Kälte?

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier zur Jugend von heute: Empathielosigkeit und soziale Kälte?

Webinar via zoom.us am Donnerstag, 08. Juni, 20:00 – 21:00

Mag. Bernhard Heinzlmaier

Das Leitideal der Jugend unserer Zeit ist die Coolness, konstatiert der bekannte Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier. Der Begriff steht für die gekonnte Demonstration einer abgeklärten, unaufgeregten Fassade über alle Höhen und Tiefen des psychischen Innenlebens hinweg. Die demonstrative Coolness wird irgendwann zur realen, zur tatsächlichen Coolness. Gespielte Empathielosigkeit wird zur authentischen Empfindung. Der Mensch, der lange so getan hat, als wäre er cool, kühlt wirklich ab.

In unserem Webinar in Kooperation mit Werdedigital.at können Sie sich gemeinsam mit dem Experten mit den Fragen beschäftigen:
Sind wir dem Trend zur demonstrativen Abgeklärtheit hilflos ausgeliefert?  mehr lesen…

Das war der Schwerpunkt #digiFD

Das war der Schwerpunkt #digiFD

Der Schwerpunkt Fachdidaktik digital #digiFD war der Virtuellen PH ein besonderes Anliegen: immerhin wurde im Feedback von den Teilnehmenden häufig mehr spezifisch fachdidaktischer Input erbeten!

Innerhalb ca eines Monats haben wir dem zu entsprechen versucht: in Form von 3 Online-Seminaren zu den Hauptfächern, wobei aufgrund der großen Nachfrage zwei Zweitseminare eröffnet und parallel geführt werden konnten. Und mit 10 eLectures zu verschiedenen Fächern, die Praxiserfahrung von Lehrenden in die Community zurückspielen konnten. Insgesamt konnten wir (trotz je Fach eingeschränkten Publikums, was sich aus der Natur eines solchen Schwerpunkts ergibt) 365 Anmeldungen verzeichnen und es wurden sogar noch mehr Online-Fortbildungsstunden von motivierten Lehrenden aller Schularten und -Stufen absolviert. Über 1800 nämlich, in denen ein reger Austausch stattfand!

Von den Inhalten der Schwerpunkt-eLectures können Sie sich übrigens auch gleich selbst überzeugen.
Hier haben wir Ihnen nämlich alle Aufzeichnungen zur Nachschau als Youtube-Playlist bereitgestellt:

mehr lesen…

VPH Newsletter Lernideen

Der hauseigene Newsletter informiert wöchentlich über das Online-Fortbildungsangebot und laufende Online-Seminar und eLecture Programm sowie über Schwerpunktsetzungen und bildungsrelevante News und Kooperationen der Virtuellen PH.

Newsletter abonnieren

Kommende Veranstaltungen

« Juli 2017 » loading...
M D M D F S S
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Bildnachweise: Logos des Onlinecampus Virtuelle PH und seiner Angebote: © Onlinecampus Virtuelle PH; Logos Schwerpunkte: Lene Kieberl/Onlinecampus Virtuelle PH, cc-by-sa-4.0