Willkommen an der Virtuellen Pädagogischen Hochschule


Gemeinsames Online-Lernen für PädagogInnen und Lehramtsstudierende

Neben Anregungen von KollegInnen aus ganz Österreich nehme ich aus den Online-Seminaren fixfertige Unterrichtssequenzen mit in meine Praxis. Peter aus Ried

Lehrer und Seminarteilnehmer

Eine eLecture ist wie interaktives Fernsehen. Ohne Anfahrtswege kann ich an den Fachvorträgen teilnehmen. Meist abends und am liebsten vom Sofa aus! Margot aus Leibnitz

PH-Lehrende und eLecture Teilnehmerin

Eine Tasse Kaffee geht sich immer aus! Länger dauert eine coffeecup learning Einheit auch nicht. Eine super Basis für innovativen Unterricht. Yasemine aus Innsbruck

Studentin und coffeecup-Absolventin

Online-Frühjahrsprogramm 2017

header_hwpr16_17_1390x174

Digital fortbilden mit dem Frühjahrsprogramm der Virtuellen PH!
Am 20.03.2017 startet das neue Online-Seminarprogramm mit insgesamt 31 Online-Seminaren, für die Sie sich ab heute, 28.02.2017, 17:00 Uhr anmelden können! Auch in diesem Online-Seminarprogramm haben wir eine umfassende Auswahl an Seminar-Themen rund um den Erwerb und die Vermittlung von digitalen Kompetenzen getroffen und hoffen mit dieser Vielfalt sowohl Online-Fortbildungs-Einsteiger_innen als auch E-Learning-Begeisterte gleichermaßen anzusprechen. Die Bandbreite an 2- bis 4-wöchigen kooperativen Online-Seminaren geht über den Einsatz von Lernplattformen, fach- und medienidaktische Themen, Lehrer_innenprofessionalisierung, Nutzung und Einsatz von digitalen Werkzeugen bis hin zu Sicherheit im Netz.

Online-Seminare: kooperativ – ortsunabhängig – praxisnah
In einem Online-Seminar bilden Sie sich in einer Kleingruppe von bis zu 12 Teilnehmenden auf einer Online-Plattform unter Anleitung von erfahrenen Trainer_innen zu Themen rund um digitale Kompetenzen im Unterricht fort. Wochenweise erledigen Sie kleine Aufgaben, diskutieren in Foren mit den Kolleg_innen und erhalten Einblick in Materialien, Tipps und Tricks sowie praxisorientierte Impulse.
Die (werk-)tägliche Online-Arbeitszeit bewegt sich im Rahmen von ein bis zwei Stunden – abhängig von Vorkenntnissen und persönlicher Vertiefung – wobei diese Arbeitszeit frei wählbar ist und so flexibel in ihren beruflichen und privaten Alltag integriert werden kann.
Wie alle Fortbildungsangebote der VPH ermöglichen Online-Seminare ortsunabhängiges Lernen. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung.

Termine und Anmelde-Infos
Kooperatives Online-Seminar — was ist das?
Infoblatt zum Download

Unentzündlich! Digitale Kompetenz als Gegenmittel zu Extremismus

Unentzündlich! Digitale Kompetenz als Gegenmittel zu Extremismus

Zwischen 28. Februar und 5. April hat die Virtuelle PH unter tatkräftger Mithilfe von Elisabeth Eder-Janca, die auch comoderiert, eine kleine, feine eLecture-Reihe zusammengestellt, die zeigen soll, welche Rolle unter anderem der Förderung digitaler Kompetenzen dabei zukommen kann, extremen Positionen entgegen zu wirken. Lehrende können sich hier über Methoden und Hilfsangebote der Prävention und Sensibilisierung, aber auch der Intervention im akuten Fall informieren und austauschen.

Gleich anmelden, mitmachen und mitdiskutieren!

mehr lesen…

VPH Newsletter Lernideen

Der hauseigene Newsletter informiert wöchentlich über das Online-Fortbildungsangebot und laufende Online-Seminar und eLecture Programm sowie über Schwerpunktsetzungen und bildungsrelevante News und Kooperationen der Virtuellen PH.

Newsletter abonnieren

Kommende Veranstaltungen

« März 2017 » loading...
M D M D F S S
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
Bildnachweise: Logos des Onlinecampus Virtuelle PH und seiner Angebote: © Onlinecampus Virtuelle PH; Logos Schwerpunkte: Lene Kieberl/Onlinecampus Virtuelle PH, cc-by-sa-4.0